19. Oktober 2019
  • Es ist, wie es eben ist in Berlin: Die Verlängerung der Straßenbahn vom Hauptbahnhof zum U-Bhf. Turmstraße wird später fertig, als geplant. Ursprünglich war ein Eröffnungstermin im kommenden Jahr vorgesehen, das ist nun gecancelt worden. [...]
  • Kein Bild

    Anti-Kriegs-Protest

    14. Oktober 2019
    Heute früh gab es eine spontane Demonstration vor dem Werk von Thyssenkrupp am Friedrich-Krause-Ufer. Damit protestierten Unterstützer*innen der kurdischen Widerstands gegen die Invasion der türkischen Armee in Nord-Syrien. Thyssenkrupp wird vorgeworfen, mit Waffenexporten an die [...]
  • Sperrmüll-Flopp

    13. Oktober 2019
    Um Mitte “sauberer zu machen” hat sich Bezirksbürgermeister Dassel mit der Stadtreinigung zusammengetan und das alte Konzept vom Sperrmülltag wieder aufleben lassen. Allerdings nicht besonders erfolgreich, was vermutlich daran lag, dass es gar nicht breiter [...]
  • Auf einem Betriebsgelände zwischen Erna-Samuel- und Quitzowstraße ist gegen Mitternacht ein Brand ausgebrochen. Es brannte die Lagerhalle einer Wäscherei mit 1.500 Quadratmetern, die Flammen schlugen meterhoch. Das Dach stürzte ein. Die Feuerwehr hatte Kräfte aus [...]
  • Vor fünf Monaten wurde angekündigt, zum 13. Mai die Wilhelmshavener Straße für die Bauarbeiten zum neuen U-Bahn-Ausgang komplett zu sperren. Tatsächlich es nun gestern erst geschehen. Mit dieser weiteren Verzögerung ist nun sicher nicht mehr [...]
  • Kein Bild
    Bereits am Sonntagabend ist in der Wilhelmshavener Straße ein 50-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. An der Kreuzung zur Quitzowstraße wurde er gegen 18.45 Uhr von einem abbiegenden Pkw erfasst. Der Fußgänger stürzte und erlitt Kopf- [...]
  • Hunderte von Menschen blockieren seit dem frühen Morgen den Kreisverkehr am Großen Stern. Die Klimaschutzorganisation Extinction Rebellion hat außerdem den Potsdamer Platz besetzt und pant in den nächsten Tagen weitere Straßenblockaden. Bereits seit Samstag ist [...]
  • Kein Bild
    Gestern Mittag wurde auf dem Europaplatz vor dem Hauptbahnhofs ein 25-jähriger Mann homophob beleidigt und verletzt. Er war mit seinem Freund unterwegs, als ein 27-Jähriger auf ihn zutrat, ihn beleidigte und ins Gesicht schlug. Als [...]
  • Denkmal beschädigt

    1. Oktober 2019
    Das Denkmal für homosexuelle Emanzipation am Magnus-Hirschfeld-Ufer ist mutwillig beschädigt worden. Unbekannte habe dort abgebildete Gesichter zerkratzt und ausgebrannt.
  • Kein Bild
    Eine Nachbarin aus der Lehrter Straße, die nicht mehr so gut zu Fuß ist, hat den Hund ihres verstorbenen Bruders in Pflege und braucht dringend Hilfe bei den Gassirunden. Susi ist 11 Jahre und vielleicht [...]



twitter

Straßenbahn zur Turmstraße kommt später. moabit.net/11868