25. Oktober 2020
AKTUELL

Sicherer Übergang zur Post

24. Oktober 2020

Vor zwei Jahren ist das Postamt aus der Turmstraße umgezogen auf die andere Seite des Kleinen Tiergartens. Seitdem war es für Fußgänger*innen lebensgefährlich, die Straße Alt-Moabit zu überqueren, wenn sie zur Post wollten, zum Öko-Supermarkt, […]

  • Kein Bild
    Heute früh wurde die sogenannte Europa-City rund um die Heidestraße mit einer neuen Brücke ans Festland angebunden. Die Brücke ist nicht für Autos befahrbar und führt vom Otto-Weidt-Platz über den Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal nach Alt-Mitte. Im [...]
  • Kein Bild

    Messerstecherei

    20. Oktober 2020
    In der Wittstocker Straße wurden vergangene Nacht ein 59-jähriger Mann und eine gleichaltrige Frau durch Messerstiche verletzt. Beide waren in einer Wohnung in Streit geraten. Dabei bekam der Mann mehrere Stiche in den Oberkörper und [...]
  • Am 18. Oktober 1941 begannen die systematischen Deportationen von Jüdinnen und Juden aus Berlin. Anlässlich dieses Datums hat die Initiative “Ihr letzter Weg” einen kostenlosen Audiowalk veröffentlicht. Er führt auf dem Weg eines dieser Deportationsstrecken, [...]
  • Autokran ausgebrannt

    15. Oktober 2020
    Auf einer Baustelle an der Heidestraße brannte in der Nacht ein 450-Tonnen-Autokran. Zwar war die Feuerwehr schnell vor Ort, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der Kran komplett zerstört wurde. Der Sachschaden geht in die [...]
  • Etwa 300 Menschen haben heute Mittag in Moabit dagegen demonstriert, dass Bürgermeister Stephan von Dassel die Friedensstatue abreißen lässt. Bei der Kundgebung vor dem Rathaus Tiergarten kam auch Dassel dazu und erklärte, dass die Abrissanordnung [...]
  • Kein Bild

    Homophober Angriff

    13. Oktober 2020
    An der Kreuzung Paulstraße / Lüneburger Straße wurde heute früh gegen 4.40 Uhr ein 31-jähriger Mann geschlagen und schwulenfeindlich beleidigt. Der Täter hatte ihn zuvor wegen einer Zigarette angesprochen. Dann trat er ihm plötzlich ins [...]
  • Kein Bild
    Zum Widerruf der Genehmigung der Friedensstatue zur Zwangsprostitution Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister, liest man Ihre Pressemitteilung, dann fragt man sich, wie tief einzelne Politiker wohl noch sinken können! Haben Sie vergessen, daß „wir“ aufgrund des [...]
  • Kein Bild
    Bereits vorgestern wurde eine Radfahrerin in der Straße Alt-Moabit schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die 49-Jährige gegen 5.15 Uhr Richtung Osten und bog dann links in die Invalidenstraße ein. Dabei wurde sie von einem [...]
  • Am westlichen Ende der Birkenstraße steht seit dem 28. September ein besonderes Denkmal. Es erinnert an die sogenannten “Trostfrauen”: Schätzungsweise 200.000 junge Frauen und sogar Mädchen ab 11 Jahren wurden während des Weltkriegs zwischen 1937 [...]
  • Kein Bild
    Gestern Abend gegen 19 Uhr wurde in der Rathenower gegenüber der Turmstraße eine 38-jährige Frau angefahren und schwer verletzt. Zivilfahnder des Landeskriminalamts fuhren ohne Blaulicht und Sirene mit ihrem Auto Richtung Alt-Moabit, als die Frau [...]



Schriftgröße
Kontrast