• Kein Bild
    Am Mitt­woch­nach­mittag dreht sich im Stadt­schloss Moabit alles um Pflanzen:Nach­ba­rInnen sind zum Pflan­zen­tausch in den Stadt­schloss-Hof einge­laden. Es können Pflanzen aller Art getauscht werden – ob Kräuter, Blumen, Stauden, Sträu­cher, Obst‑, Gemü­se­pflanzen und Zimmer­pflanzen, auch Blumen­töpfe und Rest­erde ist will­kommen.Begleitet wird der Pflan­zen­tausch von weiteren [...]
  • Kein Bild
    Bereits vor zwei Tagen gab es in Moabit, Kreuz­berg und Baum­schu­lenweg an zehn Gewer­be­be­trieben und Wohnungen Haus­durch­su­chungen der Polizei. Mit dabei waren Beamte des SEK sowie des Finanz­amtes. Drei Männer im Alten zwischen 44 und 63 wurden fest­ge­nommen. Die insge­samt über 200 Poli­zisten sowie Mitar­beiter [...]
  • Am 27. September 2016 starb der iraki­sche Flücht­ling und drei­fache Fami­li­en­vater Hussam Hussein durch mehrere Poli­zei­schüsse. Zuvor waren die Beamten zum dama­ligen Flücht­lings­lager in der Krupp­straße gerufen worden, weil dort ein Mann ein sechs­jäh­riges Mädchen sexuell miss­braucht haben soll. Dieser wurde später zu einer Bewäh­rungs­strafe [...]
  • Wer Krieg führt, muss schießen können. Preußen führte gerne Krieg und brauchte entspre­chend viel Schieß­pulver. So wurden vor über 300 Jahren auf Befehl des preu­ßi­schen Königs Fried­rich Wilhelm I. außer­halb der Berliner Stadt­mauer, im heutigen Moabit, die König­li­chen Pulver­mühlen ange­legt, in denen aus Salpeter, Schwefel [...]
  • „Letztes schrift­li­ches Zeugnis und Gesprächs­pro­to­kolle vom BRD-Besuch 1987 aus dem persön­li­chen Besitz Erich Honeckers“ Erich Honecker, viele Jahre Staats- und Partei­chef in der DDR, verband eine schwere Erfah­rung mit Moabit. In der Unter­su­chungs­haft­an­stalt war er von Dezember 1935 bis Januar 1937 einge­sperrt, bevor er ins [...]
  • Seine Nach­barn in der Siemens­straße hat er mit Waffen bedroht. Die Polizei war sein regel­mä­ßiger Gast. Nun lebt der Nazi-Terro­rist Priem in Buch, auch dort waren sie bereits mit einer Hundert­schaft. Hoffent­lich haben die dortigen Nach­barn mehr Ruhe vor ihm.
  • Wenn Sie regel­mäßig darüber infor­miert werden möchten, was auf Moabit​.net erscheint, können Sie ab sofort den News­letter bestellen. Jeden Sonntag gibt es per E‑Mail einen Über­blick über die bei Moabit​.net veröf­fent­lichten Texte sowie ggf. weitere aktu­elle Infor­ma­tionen.
  • Kein Bild
    In einem der im Bau befind­li­chen Büro­bauten in der Heide­straße ist in der Nacht zu gestern ein Feuer ausge­bro­chen. Dabei handelt es sich um einen Teil des lang­ge­streckten Gebäudes an der George-Stephenson-Straße. Nach Angaben der Feuer­wehr konnte der Brand schnell gelöscht werden, es gab keine [...]

Zufallsbekanntschaften

Kiezpunkte

Sie waren Nachbarn

Im Oktober 2011 erin­nerten einige Moabiter daran, dass 70 Jahre zuvor aus diesem Stadt­teil die Juden-Depor­­ta­­tionen begannen. Eigent­lich sollte es bei der einen Ausstel­lung und Plakat­ak­tion bleiben, doch es entwi­ckelte sich daraus eine Gruppe, die [...]

Bücher

Ein Spaziergang durch Moabit

“… wie Bolle auf dem Milch­wagen” Jürgen Grothe legt den Blick auf viele Details in der Geschichte Moabits. In kurzen, infor­ma­tiven Texten und ange­rei­chert mit zahl­rei­chen Schwarz-weiß-Fotos. Viele davon stammen aus der eigenen Samm­lung und [...]

Orte

Stephankiez

Der Stephan­kiez hat seine eigene Atmo­sphäre, manche verglei­chen sie mit Paris. Zum fran­zö­si­schen Charme fehlen ihm jedoch die Bistros und Cafés. Der zentrale Platz mit seinem Spiel­platz erin­nert aber schon an die kleinen Pariser Kiez­plätze, [...]

Geschichte

Die unbesungenen Helden von Moabit

Wie würdest Du Dich verhalten? Wenn Du weißt, dass die Regie­rung einen großen Teil der Bevöl­ke­rung verfolgt, entrechtet, wahr­schein­lich sogar ermordet. Und wenn dann plötz­lich jemand von ihnen an Deine Tür klopft, mit der Bitte [...]

Orte

Europacity

Als Klaus Wowe­reit in den Nuller­jahren der Regie­rende Bürger­meister von Berlin war, begann die Planung für das größte Neubau­pro­jekt seit der Wieder­ver­ei­ni­gung. Damals konnte sich noch kaum jemand richtig vorstellen, was es bedeutet, ein komplett [...]

Geschichte

Der Krieg in Moabit

Auch wenn in der ganzen Welt Menschen von Bomben zerfetzt werden – man sieht vor allem das eigene Unglück und begreift nicht, dass man dabei nur ein winziger Teil der Kata­strophe ist. Im Zweiten Welt­krieg [...]

Bücher

Eugen Wolbe – Lehrer und Privatgelehrter

Im Rahmen der Bücher­reihe “Jüdi­sche Minia­turen” stellt Itai Böing den Lehrer Eugen Wolbe vor. Wolbe war fast drei Jahr­zehnte Ober­lehrer an der 5. Real­schule in Moabit, der heutigen Theodor-Heuss-Schule. Kurz nach der Macht­über­gabe an die [...]

Kiezpunkte

RatzFatzSatt im Ex-Krankenhaus

Ja, hier wird man tatsäch­lich ratz­fatz satt, im Erdge­schoss des LaGeSo-Hoch­­hauses im ehema­ligen Kran­ken­haus Moabit, heute Gesun­d­heits- und Sozi­al­zen­trum. Das Ratz­Fatz­Satt ist eine typi­sche Berliner Kantine, wie es sie aller­dings immer weniger gibt. Die im [...]

Orte

Die Feuerwache in der Jagowstraße

Die Berufs­feu­er­wehr Moabit gehört zu den ältesten in der Stadt. Ab 1869 war sie auf dem Gelände des neu entstan­denen Kran­ken­hauses Moabit in der Turm­straße 22 unter­ge­bracht, nachdem sie zuvor vier Jahre lang als Unter­mieter [...]

Geschichte

Kinos in Moabit

Längst aus dem Bewusst­sein verschwunden ist die gesamte Moabiter Kino­kultur. Einst gab es hier 26 soge­nannte Licht­spiel­häuser, kein einziges davon hat über­lebt, nichts erin­nert heute noch daran. Auch die halbe Fassade des eins­tigen UFA Turm-Palastes [...]

Geschichte

1936: Die Deutsche Luftfahrtsammlung

Man wird sagen dürfen, dass der Beginn der Luft­fahrt auch der Beginn des Sammelns von Erin­ne­rungs­stü­cken an Personen und Geräte derselben ist. So fällt auch der Anfang der ersten Luft­fahrt­samm­lung in Berlin in das Jahr [...]

Geschichte

Das Militär in Moabit

An einigen Orten gibt es sie noch: Gebäude, deren Aussehen verrät, dass sie mal zu einer Kaserne gehört haben. Vor allem in der südli­chen Rathe­nower und der Krupp­straße findet man noch Über­bleibsel, die davon Zeugnis [...]