10. Juli 2020
Kein Bild
AKTUELL

Dieb gefasst

10. Juli 2020

Was bringt jemanden dazu, in einer Bäckerei etwas zum Essen zu stehlen? Vermutlich Hunger und nicht, dass er damit reich werden will. Trotzdem verfolgte gestern Abend der Angestellte einer Backfiliale im Hauptbahnhof einen Mann, der […]

  • Kein Bild
    Nach der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in der Quitzowstraße soll nun auch der Anne-Frank-Grundschule eine Photovoltaik-Anlage aufs Dach gesetzt werden. Sie wird noch in diesem Jahr installiert werden und einen Großteil des benötigten Stroms produzieren.
  • “KLICK! Moabit 2020 – Zwischen Spree und AEG” heißt ein Fotowettbewerb, der noch bis zum Herbst läuft. Veranstaltet wird er vom Quartiersmanagement Moabit West. Alle Moabiter*innen sind eingeladen, Moabit zwischen der Beusselstraße und dem Neuen [...]
  • Vor einigen Wochen haben die Bewohner*innen der Waldenserstr. 9 mit Unterstützung von außen dafür demonstriert, dass sie nicht aus ihrem Haus vertrieben werden. Sie befürchteten dies, weil ihr Haus an einen Investor verkauft werden soll. [...]
  • Pfarrer ermordet

    5. Juli 2020
    Gestern Mittag fanden Polizei und Feuerwehr in der Thomasiusstraße 5 die Leiche des Pfarrers Reinhold Zuber in dessen Wohnung. Heute gaben sie bekannt, dass der 77-Jährige umgebracht worden ist. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, weil [...]
  • Kein Bild
    Derzeit liefern sich Neonazis und andere Rechtsextremisten mal wieder ein Schaulaufen. Nikolai Nerling labert vor dem Kanzleramt vom Endkampf und diverse Reichsbürger, NPD’ler usw. schwingen dazu ihre Fahnen.Tapfer halten dagegen: Die Omas gegen Rechts.Gleichzeitig macht [...]
  • Kein Bild
    Rund um den Großmarkt Beusselstraße gab es bereits am Montag Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Regeln. Bei der gemeinsamen Aktion der Polizei mit dem Ordnungsamt Mitte lag der Schwerpunkt auf die Lebensmitteltransporter. Neben der Verkehrssicherheit der [...]
  • Eigentlich sind Kellerwohnungen in Berlin schon seit Jahrzehnten nicht mehr erlaubt. Feuchte Wohnungen haben vor 100 Jahren tausende Menschen das Leben gekostet. In Moabit aber gibt es noch einige davon, wenn auch nicht mehr so [...]
  • Kein Bild
    Etwa 350 Menschen haben gestern neben dem Haupteingang des Bundesministeriums für Inneres Alt-Moabit demonstriert. Sie protestierten gegen Rassismus und Polizeigewalt und forderten den Rücktritt des Ministers Horst Seehofer. Viele solidarisierten sich auch mit der “Black [...]
  • Kein Bild
    Gestern früh wurde ein 23-Jähriger dabei beobachtet, wie er an der JVA Moabit in der Rathenower Straße Gegenstände über die Mauer warf. Danach fuhr er mit einem Auto zur Invalidenstraße. Als Zivilpolizisten ihn anhalten wollten, [...]
  • Es ist doch schön, wenn die Nachbarn sich noch was zu sagen haben 🙂



Schriftgröße
Kontrast