Nachrichten

Russland will Attentäter zurück

Vor drei Jahren wurde im Kleinen Tiergarten der 40-jährigen Georgier Zelimkhan K. von einem russischen Agenten hinterrücks erschossen. Im vergangenen Dezember wurde dafür der 56-jährige Russe Vadim Krasikov zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.Gestern nun forderte […]

Geschichte

Fernsprechamt Nordwest

In der Levetzowstraße fällt ein Gebäude auf: Über der gebogenen Durchfahrt der Hausnummer 11 thront ein stilisierter Adler auf einer von einem Blitz überzogenen Weltkugel. Und auch das markante Zickzackornament über dem Hauptgesims zeugt von […]

Kiezpunkte

Dorotheenstädtische Buchhandlung

Bereits seit 1979 gibt es diese Buchhandlung in der Turmstraße, direkt gegenüber des Kriminalgerichts. Und natürlich kommen auch immer wieder Juristen von gegenüber in den Laden. Sie kaufen Fachliteratur, sicher aber auch den einen oder […]

Kein Bild
Nachrichten

Homophobe Beschädigung

Am Magnus-Hirschfeld-Ufer wurden gestern Nachmittag Farbschmierereien am Denkmal für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung festgestellt. Gesichter der dort abgebildeten Personen wurden beschädigt. Auch im nahen Tiergarten gab es eine homophobe Aktion: Auf dem Bremer Weg war […]

Geschichte

Loewe: Waffen und Nähmaschinen

Noch heute stehen einige der wichtigsten Industriebauten des einstigen Industriekonzerns “Ludwig Loewe & Co.”. Die Fertigungshallen in der Huttenstraße 17-19 gehören heute zu Siemens Energy. Ebenfalls noch erhalten ist die damalige Fräs- und Bohrmaschinenfabrik in […]

Kein Bild
Nachrichten

Lehrter Bahnhof vor und nach dem Krieg

Anstelle des heutigen Hauptbahnhofs stand zwischen Invalidenstraße und Spree der Lehrter Bahnhof. Der Haupteingang lag am Washingtonplatz. Lehrter Bahnhof 1957, kurz vor dem Abriss: 02 Hermann Rückwardt, 03 Georg Pahl, Bundesarchiv, Bild 102-00634, CC BY-SA […]

Geschichte

Kriminalgericht

Das Kriminalgericht Moabit ist das größte seiner Art in ganz Europa. Der Name bezieht sich allerdings nur auf das Gebäude, denn eine Instanz “Kriminalgericht” existiert gar nicht. Stattdessen sind hier die Strafkammern des Landgerichts Berlin […]

Geschichte

Justizvollzugsanstalt

Das „Königliche Untersuchungsgefängnis im Stadtteil Moabit“ wurde 1881 in Betrieb genommen. Heute warten hier rund 970 Häftlinge auf ihren Prozess oder sitzen eine Freiheitsstrafe ab, wenn sie zu weniger als zwei Jahren Haft verurteilt wurden. […]

Kein Bild
Nachrichten

Keine Güterzüge am Westhafen

Im Juni gab es in Bayern ein Zugunglück, bei dem fünf Menschen ums Leben kamen und 60 verletzt wurden. Da vermutet wird, dass der Unfall auf marode Betonschwellen zurückgeht, überprüft die Bahn derzeit im ganzen […]

Geschichte

Das Krankenhaus Moabit

Das Areal an der Turmstraße 21 ist heute noch gut als Krankenhaus erkennbar, auch wenn es seit 2001 gar keines mehr ist. Immerhin ist ihm das Schicksal anderer Berliner Krankenhausgelände erspart geblieben, hier wurden keine […]

Nachrichten

Update: ALDI schließt

Nachdem bereits vor einigen Jahren der Kaisers-Markt, dann Tedi und KiK am Friedrich-Krause-Ufer geschlossen wurden, wird dort mit ALDI nun auch der letzte verbliebene Einkaufsmarkt verschwinden. Am 26. Juli ist der letzte Verkaufstag. Danach kommt […]

Nachrichten

Müllkippe

Bereits seit Monaten stapelt sich der Hausmüll umliegender Häuser in der Bandelstraße. Da die BSR aufgrund des Straßenbahnbaus in der Turmstraße mit ihren Autos nicht vor die Häuser fahren kann, wird der Müll derzeit nicht […]

Kiezpunkte

SOS-Kinderdorf

Seit 2005 gibt es in der Waldstraße 23/24 das SOS-Kinderdorf Berlin. Es konzentriert sich mit seinen Hilfen für Kinder, Familien, Jugendliche und junge Erwachsene auf den Sozialraum Moabit. Neben den klassischen Kinderdorffamilien bietet die Einrichtung […]

Kein Bild
Nachrichten

Marihuana im Wasser

Filmreif verlief Sonntagabend die Festnahme eines Drogenhändlers: Auf der Autobahn Richtung Seestraße vernahmen Zivilbeamte der Polizei aus einem Auto starken Geruch von Marihuana. Als sie das Fahrzeug an der Ausfahrt Beusselstraße kontrollierten, rannte der 29-jährige […]

Kein Bild
Nachrichten

Neubau vorgestellt

Der Supermarkt in der Stendaler Ecke Rathenower Straße wurde Mitte April geschlossen, derzeit laufen die Abrissarbeiten. Nun haben die ArchitektInnen eine Visualisierung des Gebäudes veröffentlicht, das an dieser Stelle errichtet werden soll. Es handelt sich […]

Geschichte

Porzellan von Schumann

Nur 4.000 Jahre nach seiner Erfindung glückte im 18. Jahrhundert auch in Deutschland die Herstellung von Porzellan. Zuerst ins Sachsen, dann in der Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM) in Berlin.70 Jahre später entstand der KPM ernstzunehmende Konkurrenz. […]

Kein Bild
Nachrichten

Autoaufbrecher gefasst

In der vergangenen Nacht konnte die Polizei in der Bredowstraße zwei Männer festnehmen, die dabei erwischt wurden, als sie ein Auto aufbrechen wollten. Ein dritter Täter konnte fliehen.Gegen Mitternacht hatte ein Zeuge die Polizei alarmiert. […]

Nachrichten

Regenbogen an der Moschee

Seyran Ates ist Rechtsanwältin, Autorin und Frauenrechtlerin – vor allem aber auch Imamin der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in der Ottostraße 16. Schon als Anwältin wurde sie von radikalen Islamisten angefeindet und sogar verletzt. Seit sie 2017 mit […]

Kein Bild
Nachrichten

Radfahrerin verletzt

An der Ecke Alt-Moabit und Kirchstraße kam es gestern Mittag zu einem Verkehrsunfall, bei der eine 81-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde. Nach Angaben des Autofahrers fuhr die Frau unvermittelt über die Straße, wodurch es zum […]

Nachrichten

Neue Hochhäuser in Moabit

Das Gelände zwischen Hauptbahnhof und Alt-Moabit, zwischen Invalidenstraße und Bahngleisen, wird neu bebaut. Es handelt sich um das sogenannte ULAP-Gelände, auf dem sich derzeit das schmutzig-grüne, längst leerstehende Landeslabor, ein ALDI-Markt sowie eine Polizeiwache befinden, […]

Kein Bild
Nachrichten

Ladendetektiv gewürgt

Nachdem sie einen Ladendiebstahl beobachtet haben, verfolgten zwei Angestellte eines Baumarktes in der Ellen-Epstein-Straße die beiden Täter. Außerhalb des Marktes sprachen sie sie an und verlangten, dass sie in das Gebäude zurückkehren. Daraufhin griff einer […]

Kein Bild
Nachrichten

Autobrände gehen weiter

Erneut wurden heute früh gegen 4 Uhr in der Calvinstraße zwei PKWs angezündet. Erst vor ein paar Tagen bemerkte ein Fahrzeugbesitzer einen versuchten Brandanschlag auf sein Auto, das in der Spenerstraße abgestellt war. In den […]