Geschichte

Das Flüchtlingsdrama von Moabit

Im Sommer 2015 wurde das Gelände des Krankenhauses Moabit zu einem Sammellager von Flüchtlingen, vor allem aus Syrien und Afghanistan. Die Menschen warteten vor dem Hochhaus, in dem das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) […]

Geschichte

Kriminalgericht

Das Kriminalgericht Moabit ist das größte seiner Art in ganz Europa. Der Name bezieht sich allerdings nur auf das Gebäude, denn eine Instanz “Kriminalgericht” existiert gar nicht. Stattdessen sind hier die Strafkammern des Landgerichts Berlin […]

Geschichte

Justizvollzugsanstalt

Das „Königliche Untersuchungsgefängnis im Stadtteil Moabit“ wurde 1881 in Betrieb genommen. Heute warten hier rund 970 Häftlinge auf ihren Prozess oder sitzen eine Freiheitsstrafe ab, wenn sie zu weniger als zwei Jahren Haft verurteilt wurden. […]

Geschichte

Sitzkiesel

Heftig umstritten war in den Jahren 2013 und 2014 die Verlegung von rund einem Dutzend “Sitzkiesel” im Ottopark und dem Kleinen Tiergarten. Die Betonklöpse sind nicht nur so groß wie ein PKW, sondern genauso teuer, […]

Nachrichten

Zellengefängnis Lehrter Straße

Im Oktober 2006 wurde gegenüber des Hauptbahnhofs der Geschichtspark “Ehemaliges Zellengefängnis Moabit” eröffnet. Nach drei Jahren Bauzeit entstand aus der ehemaligen Lagerstätte des Tiefbauamts ein Gedenkort, der unter anderem aus der einstigen Gefängnismauer besteht. Im […]

Geschichte

Zwangsarbeit in der NS-Zeit

In der Reichshauptstadt Berlin, die während der NS-Zeit ein zentraler Rüstungsstandort war, wurden während des Zweiten Weltkriegs über 500.000 Menschen durch Zwangsarbeit ausgebeutet. Dies entsprach etwa 15 Prozent der Bevölkerung und ca. 20 Prozent aller […]

Geschichte

Trügerische Hinterhofidylle

Wahrscheinlich in diesem idyllischen Hinterhof in der Waldstraße spielten sich vor einigen Jahrzehnten Dramen ab. Hier hatten sich Juden versteckt und es wurde Widerstand gegen die Nazis organisiert. Ein Teil davon wurde 2017 festgehalten in […]

Nachrichten

Der Wasserfall von Moabit

Versteckt an einem Durchgang von der Wilsnacker zur Pritzwalker Straße findet sich etwas, das man in Moabit eher nicht erwartet: Ein Wasserfall. Zwar nur klein, plätschert dort aber das Wasser den ganzen Tag rund zwei […]