Kein Bild
AKTUELL

Demo am Innenministerium

30. Juni 2020

Etwa 350 Menschen haben gestern neben dem Haupteingang des Bundesministeriums für Inneres Alt-Moabit demonstriert. Sie protestierten gegen Rassismus und Polizeigewalt und forderten den Rücktritt des Ministers Horst Seehofer. Viele solidarisierten sich auch mit der “Black […]

Kein Bild
AKTUELL

Krimineller Autofahrer

29. Juni 2020

Gestern früh wurde ein 23-Jähriger dabei beobachtet, wie er an der JVA Moabit in der Rathenower Straße Gegenstände über die Mauer warf. Danach fuhr er mit einem Auto zur Invalidenstraße. Als Zivilpolizisten ihn anhalten wollten, […]

AKTUELL

Waldenserstraße: Bezirksamt will Vorkaufsrecht nutzen

26. Juni 2020

Vor knapp zwei Wochen haben die Bewohner*innen der Waldenserstr. 9 mit Unterstützung von außen dafür demonstriert, dass sie nicht aus ihrem Haus vertrieben werden. Sie befürchten dies, weil ihr Haus an einen Investor verkauft werden […]

AKTUELL

Künstler*innen für Gedenken gesucht

25. Juni 2020

Ab sofort sucht das Bezirksamt Mitte Künstler*innen, die sich am Wettbewerb “Letzte Wege” beteiligen. Noch bis zum 19. Juli kann sich jede*r, der oder die in den Augen des Bezirksamtes als Künstler*in gilt, für eine […]

AKTUELL

Aus der Spree gerettet

24. Juni 2020

Am frühen Nachmittag ist hinter dem Hauptbahnhof ein Mensch in die Spree gestürzt. Ein sofort alarmiertes Boot der Wasserschutzpolizei konnte ihn an der Gustav-Heinemann-Brücke retten. Die Feuerwehr versorgte ihn. Warum er ins Wasser fiel, ist […]

Kein Bild
AKTUELL

Böllerverbot am Knast?

23. Juni 2020

Der Senat prüft derzeit, ob für Silvester in der Umgebung des Untersuchungsgefängnisses Moabit ein Böllerverbot erlassen wird. Als Grund wird “Gefährdung der öffentlichen Sicherheit” angegeben, weil es in der vergangenen Silvesternacht einen Ausbruchsversuch gegeben hat.Allerdings […]

AKTUELL

Feuerwehreinsatz in Restaurant

19. Juni 2020

Im hinteren Teil eines vietnamesischen Restaurants in der Kirchstraße kam es kurz nach 11 Uhr zu einer Verpuffung. Zur Ursache ist derzeit nichts bekannt, vermutlich sind aber Gasflaschen in die Luft geflogen.Die Feuerwehr ist mit […]

Kein Bild
AKTUELL

Polizei sucht nach Räubern

19. Juni 2020

Vier Jugendliche wurden vor einem halben Jahr in der Zwinglistraße von drei anderen ausgeraubt. Ihnen wurden die Handys gestohlen. Eine 16-Jährige wurde außerdem sexuell belästigt und berührt.Die Polizei veröffentlichte nun ein automatisch aufgenommenes Foto eines […]

TIERGARTEN

Tierskulpturen wieder zurück

18. Juni 2020

Der Floraplatz im Großen Tiergarten hat seine großen Tierskulpturen zurück. Bisher stand in der Mitte des Platzes nur die Figur der Amazone. Drum herum gab es früher acht lebensgroße Figuren: Zwei Bisons, zwei Hirsche, zwei […]

HANSAVIERTEL

Erneut Obdachlosenvertreibung am Hansaplatz

18. Juni 2020

Seit einigen Wochen gibt es am Hansaplatz eine Platzordnung, “im Auftrag des Bezirksamts”. Und diese Ordnung wird von einem speziell eingerichteten Wachschutz durchgesetzt, der sich vor allem darum kümmert, die Obdachlosen zu verjagen. Dieser Wachschutz […]

Kein Bild
TIERGARTEN

Der Tiergarten vermüllt

18. Juni 2020

Der Bezirk Mitte beklagt, dass der Große Tiergarten immer mehr beschädigt wird und zumüllt. Pflanzen werden durch rücksichtslose Besucher zertreten, Uferbereiche beschädigt, überall wird der Abfall zurückgelassen. Es herrscht eine “massive Übernutzung” des Parks.Grund für […]

Vorbei

20.6.: Flohmarkt

17. Juni 2020

In der Rathenower Str. 15-18 findet am Samstag ein Flohmarkt statt. Ort: Zwischen Kita und Zille-Klub, gegenüber der Birkenstraße. Zeit: 10.00 bis 18.00 Uhr

Kein Bild
AKTUELL

Unfall legte Verkehr lahm

17. Juni 2020

Heute früh kam es an der Kreuzung Alt-Moabit / Gotzkowskystraße zu einem Verkehrsunfall. Dabei raste ein Audi gegen einen Ampelmast und riss diesen aus der Verankerung. Auch ein daneben stehender Schildermast wurde zerstört.Es gab keine […]

Kein Bild
AKTUELL

Bei Einbruch erwischt

16. Juni 2020

Montagfrüh gegen 1.30 Uhr beobachtete ein Passant, wie drei Männer versuchten, die Tür des Restaurantschiffs an der Kirchstraße aufzubrechen. Er alarmierte die Polizei. Die drei Männer konnten zwar fliehen, allerdings wurde ihr 24-jähriger Komplize festgenommen, […]

AKTUELL

Kundgebung gegen Verdrängung

14. Juni 2020

Vor dem Haus Waldenserstr. 9 haben sich heute um am frühen Nachmittag 70 bis 80 Personen versammelt, um gegen ihre Verdrängung aus dem Kiez zu protestieren. Die Mieter*innen des Hauses befürchten, demnächst vor die Tür […]

TIERGARTEN

Homosexuellen-Denkmal beschädigt

14. Juni 2020

Heute Morgen wurde das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen im Tiergarten mutwillig beschädigt. Das Fenster im Denkmal, durch das ein Film mit einer gleichgeschlechtlichen Liebesszene zu sehen ist, wurde zerstört. Die Stiftung Denkmal […]

Kein Bild
AKTUELL

Busfahrer rassistisch beleidigt

14. Juni 2020

Ein bislang unbekannter Mann soll in der vergangenen Nacht einen Busfahrer rassistisch beleidigt haben. Der 32-jährige Fahrer schilderte den alarmierten Polizist*innen, dass er während der Fahrt mit dem BVG-Bus der Linie TXL auf einen äußerst […]

AKTUELL

Bürgerämter wieder geöffnet

13. Juni 2020

Ab diesem Montag sind die Bürgerämter im Bezirk wieder für den normalen Publikumsverkehr geöffnet, allerdings nur mit Termin. Diese können für alle Standorte online oder unter der Service-Telefonnummer 115 vereinbart werden. Um die Hygieneschutzmaßnahmen einhalten […]

Kein Bild
AKTUELL

Festnahme nach Parolen malen

11. Juni 2020

Auf der Putlitzbrücke wurden gestern Abend mehrere Frauen zwischen 22 und 29 Jahren dabei beobachtet, wie sie Parolen sprühten. Die Polizei erwischte sie und nahm alle sechs fest, wobei sich eine Frau gewehrt haben soll. […]

AKTUELL

Ausstellung an der Rathaus-Fassade

10. Juni 2020

Seit gestern ist das Baugerüst vor dem Rathaus am Mathilde-Jacob-Platz einen Monat lang mit einer Ausstellung geschmückt.Leider erklärt sich die Ausstellung nicht selber und es gibt auch kein erläuterndes Material vor Ort. Der Text auf […]

ORTE + GESCHICHTE

Zwangsarbeit in Moabit

7. Juni 2020

In der Reichshauptstadt Berlin, die während der NS-Zeit ein zentraler Rüstungsstandort war, wurden während des Zweiten Weltkriegs über 500.000 Menschen durch Zwangsarbeit ausgebeutet. Dies entsprach etwa 15 Prozent der Bevölkerung und ca. 20 Prozent aller […]

ORTE + GESCHICHTE

Hinterhofidylle

5. Juni 2020

In diesem idyllischen Hinterhof in der Waldstraße spielten sich vor 80 Jahren Dramen ab. Hier hatten sich Juden versteckt und es wurde Widerstand gegen die Nazis organisiert.

ORTE + GESCHICHTE

Das Hansa-Theater

4. Juni 2020

1888 erhielt die Berliner Kronen-Brauerei einen Bauschein für ein Saalgebäude mit 424 Sitzplätzen und 1.364 Stehplätzen. Da zu dieser Zeit die Kombination von Brauereianlagen mit “Einrichtungen, die dem Bierkonsum dienten” üblich waren, wurde dieser Festsaal […]

TERMINE

“Ausgeblendet” – Ausstellung im Rathaus

2. Juni 2020

Noch bis zum 31. Juli läuft im Rathaus Tiergarten die Ausstellung “Ausgeblendet”. Sie behandelt den Umgang mit NS-Täterorten in West- und Ost-Berlin. Mit zahlreichen Fotos und interessanten Texten auf Deutsch und Englisch.Die Ausstellung ist während […]

Kein Bild
AKTUELL

Hubschraubereinsatz

2. Juni 2020

Zu einem Notfalleinsatz kam es gestern in Moabit. Der Rettungshubschrauber Christoph 31 landete auf der Kreuzung Turmstraße / Stromstraße. Näheres wurde nicht bekannt.

AKTUELL

Feuer in Recyclinganlage

1. Juni 2020

Auf einem Recyclinggelände in der Quitzowstraße sind heute früh etwa 500 Kubikmeter Pappe und Papier in Brand geraten. Da diese in Ballen gepresst sind, lassen sie sich schwer löschen. Die Feuerwehr musste die tonnenschweren Pakete […]