Moabit ist ein inter­es­santer Stadt­teil in der Mitte Berlins. Umgeben von Spree und Kanälen ist es eine Insel. Rund 80.000 Menschen leben hier, dazu gibt es zahl­rei­ches Gewerbe, Fabriken, den größten Bahnhof und den größten Hafen Berlins. Nicht zu vergessen das große Krimi­nal­ge­richt mit dem ange­schlos­senen Unter­su­chungs­ge­fängnis.

Moabit besteht aus mehreren eigenen Kiezen. Ob im Osten rund um die Lehrter Straße und dem Post­sta­dion, rund um’s Rathaus, im Süden das West­fä­li­sche Viertel oder im Osten der Beussel- und Hutten­kiez.

Das Leben in Moabit ist sehr viel­fältig. Das Kultur­angebot ist größer, als man auf den ersten Blick sieht, es gibt viele inter­es­sante Geschäfte, aktive Initia­tiven, Nach­bar­schafts­gruppen, mehrere Parks und eine inter­es­sante Geschichte.
All dies versucht Moabit​.net vorzu­stellen.
Entde­cken Sie Moabit!

  • Orte – Oft gesehen, aber nicht bewusst wahr­ge­nommen
  • Menschen – Sie prägten Moabit, manchmal auch nur im Verbor­genen
  • Geschichte – Das, was vor uns war
  • Kiez­punkte – Die vielen kleinen Insti­tu­tionen des heutigen Moabits
  • Fiktion Moabit – Ultra­kurz­ge­schichten aus dem Kiez
  • Denk Mal – Erin­ne­rungen an heraus­ra­gende Menschen, Orte, Ereig­nisse
  • Bücher – Unser Stadt­teil in Romanen und Sach­bü­chern
  • Ansichten – Fotos von Spazier­gängen durch Moabit
  • Stra­ßen­namen – Unbe­wusste Erin­ne­rungen
  • Stadt­plan – Viele inter­es­sante Orte auf einen Blick und einen Klick
[ Artikel drucken oder PDF ]

ANZEIGE