Kein Bild
Nachrichten

Gedenken an Familie Mendelsohn

Am 14. November 1941 wurden Belsora und Lise­lotte Mendelsohn aus ihrem Haus in der Thoma­si­usstr. 24 abge­holt und in das Ghetto von Minsk depor­tiert. Sie über­lebten den Holo­caust nicht. Zur Erin­ne­rung an diese Depor­ta­tion vor [...]

Kein Bild
Nachrichten

Lichtinstallation

Heute Abend wird die Licht­in­stal­la­tion des Künst­lers Moritz Wermels­kirch zum ersten Mal in diesem Jahr einge­schaltet. An mehreren Orten in der Bandel-/Bir­ken­­straße, Lübe­cker und Perle­berger Straße werden farbige Laternen immer in den Abend­stunden den Kiez [...]

Kein Bild
Nachrichten

Laterne, Laterne

Mehrere hundert Kinder zogen heute Nach­mittag zu einem Later­nen­umzug durch den Moabiter Osten. Die Polizei sicherte den Weg von der Birken-/Wils­na­­cker Straße, Perle­berger und Rathe­nower Straße, weil die Masse der Kinder nicht mehr auf den [...]

Kein Bild
Nachrichten

Lesewoche in Moabit

Unter dem Motto „Moabit liest!“ findet vom 11. bis zum 15. November die 6. Lange Nacht des Buches in Moabit statt. Täglich werden an ausge­wählten Orten überall im Stadt­teil Bücher­le­sungen statt­finden. Der Eintritt zu allen [...]

Kein Bild
Nachrichten

Emdener schönste Straße Deutschlands

Ausge­rechnet eine Straße in Moabit, das von außen oft als häss­lich beschrieben wird, wurde zur schönsten Straße Deutsch­lands gekürt. Das Netz­werk Nach­bar­schaft, das jedes Jahr zehn Straßen auszeichnet, begrün­dete seinen Beschluss mit dem Bürger­en­ga­ge­ment. In [...]

Kein Bild
Nachrichten

Refo-Sanierung unterstützen!

Die Refor­ma­ti­ons­kirche an der Beus­sel­straße soll saniert werden. Das Kirchen­ge­bäude hat sich zu einem wich­tigen Standort für Kultur entwi­ckelt, in dem z.B. die 60 Mitglieder des Jugend­thea­ters proben, sowie auch der Chor Cantorei. Um die [...]

Kein Bild
Nachrichten

Auto fuhr in Bank

Ein stark betrun­kener 19-Jähriger fuhr gestern Abend mit seinem Auto in die Glas­front einer Bank­fi­liale. Von der Turm­straße wollte er in die Gotz­kow­sky­straße abbiegen, war aber offen­sicht­lich viel zu schnell. Zusammen mit seinem Begleiter wurde [...]

Kein Bild
Nachrichten

Tankstellenraub missglückt

Im Spiderman-Kostüm versuchten gestern Abend zwei Unbe­kannte eine Tank­stelle in der Quit­zow­straße zu über­fallen. Der Ange­stellte hatte gerade die Tür abge­schlossen, als einer der Täter hinter ihm auftauchte und ihn bedrohte. Der Tank­wart rannte jedoch [...]

Kein Bild
Nachrichten

Radfahrer schwer verletzt

Ein 34-jähriger Mann ist gestern Abend an der Kreu­zung Alt-Moabit / Rahel-Hirsch-Straße bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er bei rotem Ampel­licht über die Kreu­zung gefahren, wobei er von einem [...]

Kein Bild
Nachrichten

Einbrecher geschnappt

Gestern Abend gegen 20.15. Uhr konnte die Polizei zwei Einbre­cher fest­nehmen. Kurz zuvor fand eine Mieterin in der Wiclef­straße an ihrer Wohnungstür Einbruchs­spuren, drei junge Männer hatten gerade das Haus verlassen. Die Frau alar­mierte die [...]

Kein Bild
Nachrichten

Obdachloser verprügelt

Am Haupt­bahnhof wurde in der Nacht zu Freitag ein Obdach­loser von einem 46-jährigen Mann verprü­gelt. Der Täter, eben­falls obdachlos, stammt aus Polen. Er konnte kurz nach der Tat fest­ge­nommen werden und erhielt eine Anzeige wegen [...]

Kein Bild
Nachrichten

Schlussstein am Humboldthafen

Gestern wurden am Humboldt­hafen der soge­nannte Schluss­stein einge­lassen. Damit ist die etwa 700 Meter lange Ufer­um­ran­dung fertig. Zusamen mit der Becken­sa­nie­rung hat sie 20 Millionen Euro gekostet. Die Fertig­stel­lung ist die Voraus­set­zung dafür, dass der [...]

Kein Bild
Nachrichten

Moabiter Kissen kritisiert

Derzeit werden in der Lehrter sowie der Quit­zow­straße soge­nannte „Moabiter Kissen“ in die Straßen einge­baut. Die auch als Brems­schwellen oder Kinder­gräber bezeich­neten Huckel sollen Auto­fahrer dazu bringen, mit einer gerin­geren Geschwin­dig­keit zu fahren. Dabei wurden [...]

Kein Bild
Nachrichten

Anschlag auf Ausländerbehörde

Wieder ist auf die Auslän­der­be­hörde am Frie­d­rich-Krause-Ufer ein Anschlag verübt worden. Unbe­kannte warfen in der Nacht zu gestern insge­samt fünf Scheiben ein und besprühten die Fassade mit der Parole „No border, no nation, refu­gees welcome“.

Kein Bild
Nachrichten

Richter wegen Antisemitismus ausgeschlossen

Der 48-jährige Richter Ulrich F. vom Land­ge­richt in Moabit ist wegen Befan­gen­heit von einem Prozess ausge­schlossen worden. Er hatte die Zwangs­ein­wei­sung einer jüdi­schen Ange­klagten in ein Kran­ken­haus ange­ordnet und sich in diesem Zusam­men­hang beim behan­delnden [...]

Kein Bild
Nachrichten

Motocross in der Luft

In der „Todes­kugel“ von nur 6,50 Metern Durch­messer fahren gleich neun Motor­räder. Moto­cross-Maschinen fliegen über 15 Meter hohe Schanzen. Im Zirkus Flic­Flac get es heftiger zu, dafür gibt es auch keine Clowns. Die neue Show [...]

Kein Bild
Nachrichten

Häftling flüchtet durch Fenstersprung

Einem 24-jähriger Gefan­gener gelang gestern Mittag die Flucht. Der Alge­rier war in Beglei­tung von zwei Poli­zei­be­amten zur Auslän­der­be­hörde am Frie­d­rich-Krause-Ufer gebracht worden. Als ihm die Hand­schellen abge­nommen wurden, sprang er aus einem Fenster im ersten [...]

Kein Bild
Nachrichten

Baumfällungen

Mehrere 60 bis 80 Jahre alte Bäume werden in den kommenden Tagen gefällt, weil ihre Stand­si­cher­heit nicht­mehr gewähr­leistet ist. Betroffen sind der Otto­park, das Wickin­ge­rufer, Hansa-Ufer und Neues Ufer.

Kein Bild
Nachrichten

Messerstecher flüchtete

Gestern Nach­mittag wurde ein 21-Jähriger in der Zwing­listaße durch mehrere Messer­stiche eines Mannes verletzt. Dabei wurde das Opfer schwer verletzt und musste notope­riert werden. Der Täter konnte flüchten.

Kein Bild
Nachrichten

Heidestraße wird verbreitert

Ab sofort wird die Heide­straße zwischen der Minna-Cauer-Straße am Haupt­bahnhof und der Perle­berger Brücke komplett neu gebaut. Dabei soll sie von 22 auf 38 Meter verbrei­tert werden, erhält einen Mittel­streifen und breite Fahr­rad­wege. Der erste [...]

Kein Bild
Nachrichten

Handyblocker im Knast

In der Unter­su­chungs­haft­an­stalt werden demnächst Handy­blo­cker instal­liert. Dies beschloss am Mitt­woch der Rechts­aus­schuss des Abge­ord­ne­ten­hauses. Mit der Inves­ti­tion von 3,1 Millionen Euro soll verhin­dert werden, dass Gefan­gene einge­schmug­gelte Handys nutzen können.

Kein Bild
Nachrichten

Intensivtäter festgenommen

Zusammen mit drei Komplizen versuchte gestern Nach­mittag ein 26-jähriger Mann, in einen Büro­con­tainer in der Stephan­straße einzu­bre­chen. Als die Täter merkten, dass sie beob­achtet werden, flüch­teten sie. Die bereits alar­mierte Polizei konnte einen der Männer [...]

Kein Bild
Nachrichten

Neues Flüchtlingsheim eröffnet

Bereits gestern sind die ersten Flücht­linge aus Bosnien in die neue Unter­kunft in Alt-Moabit einge­zogen – einige Tage früher als geplant. Aber weil immer mehr Asyl­su­chende nach Berlin kommen, mussten sie das ehema­lige Vermes­sungsamt früher [...]

Kein Bild
Nachrichten

Drogendealer festgenommen

Mehrere Männer im Alter zwischen 20 und 36 Jahren wurden Mitt­woch Nach­mittag im Hotel Meininger am Haupt­bahnhof fest­ge­nommen. Die Polizei war von einer Ange­stellten des Hotels gerufen worden, die Cannabis-Geruch aus Gepäck wahr­ge­nommen hatte. Bei [...]

Kein Bild
Nachrichten

Spaß und Protest

Viel Spaß hatten heute die Kinder und Jugend­li­chen auf dem Steph­an­platz. Der Kiez­verein BürSte hatte zu Sommer­fest geladen. An vielen Ständen wurden Spiele für Kinder ange­boten, es gab zu essen und trinken, ein kleines Fußball­tur­nier [...]

Kein Bild
Nachrichten

Verletzte nach Verfolgungsjagd

In der vergan­genen Nacht kam es in Moabit zu einem schweren Verkehrs­un­fall, nachdem die Polizei ein Fahr­zeug anhalten wollte, das mit 100 km/​​h durch Mitte gefahren war. Der Fahrer des Luxus­autos Phaeton igno­rierte jedoch das Anhal­te­si­gnal [...]

Kein Bild
Nachrichten

Willkommen in Moabit!

Heute wurde bekannt, dass in Moabit kurz­fristig ein neues Flücht­lings­heim einge­richtet wird. Im ehema­ligen Behör­den­ge­bäude Alt-Moabit 82a werden vermut­lich rund hundert Flücht­linge unter­ge­bracht. Vermut­lich kommen hier Menschen unter, die vor dem Krieg in Syrien geflohen [...]

Kein Bild
Nachrichten

Schwerer Autounfall

An der Kreu­zung Alt-Moabi­­t/­S­trom­­straße kam es in der vergan­genen Nacht zu einem schweren Verkehrs­un­fall. Ein 23-jähriger Auto­fahrer übersah offenbar gegen 23.30 Uhr beim Abbiegen ein entge­gen­kom­mendes Fahr­zeug und rammte es. Der Mann wurde schwer verletzt, [...]

Kein Bild
Nachrichten

Fahrraddiebe festgenommen

Zwei als Werbe­ver­teiler getarnte Diebe wurden heute von der Polizei fest­ge­nommen. Die 23 und 44 Jahre alten Männer fielen Fahn­dern der Polizei auf, als sie Haus­ein­gänge betraten und mit Fahr­rä­dern wieder heraus kamen. Erst in [...]

Kein Bild
Nachrichten

Wolfgang Herrndorf ist tot

Der Schrift­steller und Maler Wolf­gang Herrn­dorf hat sich vorges­tern Nacht am Hohen­zol­lern­kanal nahe des Nord­ha­fens das Leben genommen. Offenbar hatte er seinen Tod vorher bereits ange­kün­digt. Die Polizei geht nicht von der Betei­li­gung anderer Personen [...]

Kein Bild
Nachrichten

Schlecker-Kündigungen als Komödie

Die (angeb­liche) Geschichte von fünf gekün­digten Mitar­bei­te­rinnen einer Moabiter Schle­­cker-Filiale soll als Komödie verfilmt werden. Der Produ­zent Nico Hofmann will das Projekt für den TV-Sender RTL reali­sieren. Angeb­lich soll Katha­rina Thal­bach eie der Haupt­rollen spielen.

Kein Bild
Nachrichten

Dem Theater 89 droht die Schließung

Das Theater 89 ist erst im Früh­jahr von Mitte in die Putlitz­straße nach Moabit gezogen. Pünkt­lich zum 25. Geburtstag im kommenden Jahr wird der Kultur­staats­se­kretär André Schmitz den Zuschuss von jähr­lich 200.000 Euro strei­chen, was [...]

Kein Bild
Nachrichten

Widerstand gegen Rechtsextremisten

Die gest­rige Hetz­ak­tion der rechts­ra­di­kalen Partei „Pro Deutsch­land“ war kein beson­ders großer Erfolg. Nur eine Hand­voll Stramm­deut­sche begann mit einer halben Stunde Verspä­tung ihre Kund­ge­bung, dagegen standen mehr als 200 Gegen­de­mons­tranten, die gegen die Rechten [...]

Kein Bild
Nachrichten

Rechtsextreme wollen in Moabit demonstrieren

Am kommenden Mitt­woch (21. August) plant die rechts­extreme Partei Pro Deutsch­land einen Aufmarsch in Moabit. Von 11.30 bis 13.30 Uhr wollen sie an der Zentralen Aufnah­me­ein­rich­tung des Landes Berlin für Asyl­be­werber auf dem Gelände des [...]

Kein Bild
Nachrichten

23.08. | PerlenKiezfest meets GSZM

Von 14 bis 22 Uhr gibt es auf der Birken­straße, zwischen Perle­berger und Bandel­straße, ein Kiez­fest. Vereine, Insti­tu­tionen und Einrich­tungen aus Moabit sowie dem Gesund­heits­zen­trum im ehema­ligen Kran­ken­haus Moabit stellen sich vor. Dazu gibt es [...]

Kein Bild
Nachrichten

Weltkriegsgranate gefunden

Gestern früh fanden Bauar­beiter an der Siemens­straße eine Werfer­gra­nate aus dem Zweiten Welt­krieg. Die Polizei sperrte daraufhin die Straße. Die Krimi­nal­tech­niker nahmen die Granate mit, um sie an anderer Stelle zu sprengen.

Kein Bild
Nachrichten

17.8. | Aufräumaktion in der Waldstraße

Am Samstag den 17. August wird aufge­räumt! Und zwar ab 12 Uhr in der Wald­straße. Eine Nach­bar­schafts­in­itia­tive ruft auf, Blumen zu pflanzen, den Brunnen zu repa­rieren, aufzu­räumen und die Bänke zu strei­chen. Im Anschluss daran [...]

Kein Bild
Nachrichten

Verletzter bei SEK-Einsatz

Ein Sonder­ein­satz­kom­mando der Polizei hat heute gegen 14 Uhr eine Laden­woh­nung in der Wilhelms­ha­vener Straße 24 gestürmt. Dort sollte ein Razzia gegen Drogen­dealer statt­finden. Da sofort beim Betreten des Lokals ein Hund auf die Beamten [...]

Kein Bild
Nachrichten

Radfahrerin schwer verletzt

In der Perle­berger Straße gegen­über der Lehrter Straße wurde heute Nach­mittag eine 64-jährige Radfah­rerin von einem Last­wagen über­rollt. Offenbar hat der LKW-Fahrer die Radlerin über­sehen, als er die Fahr­spur wech­selte. Noch vor Ort musste der [...]

Kein Bild
Nachrichten

Gaststätte ausgeraubt

Gestern Abend gegen 21.45 Uhr über­fielen drei Männer ein Lokal in der Straße Alt-Moabit. Sie bedrohten den 72-jährigen Inhaber mit einer Pistole, brachen Spiel­au­to­maten auf und raubten das Geld. Die Täter konnten uner­kannt Rich­tung Rathe­nower [...]

Kein Bild
Nachrichten

Diebe erwischt

Gleich drei Männer von 48 bis 50 Jahren wurden letzte Nacht von der Polizei fest­ge­nommen. Zuvor hatte sie gegen 23 Uhr beob­achtet, wie die Täter eine Baustelle in der Turm­straße betreten und kurz danach schwer [...]

Kein Bild
Nachrichten

Kinderwagen angezündet

Am frühen Diens­tag­morgen wurde in einem Trep­pen­haus in der Strom­straße ein Kinder­wagen ange­zündet. Ein Mieter hatte der Rauch bemerkt und konnte den Brand mit einem Feuer­lö­scher ersti­cken.

Kein Bild
Nachrichten

Spielothek überfallen

Gestern früh um 9 Uhr über­fielen zwei Unbe­kannte einen Spiel­salon in der Straße Alt-Moabit. Sie bedrohten den Ange­stellten mit einem Messer und flüch­teten mit der Kasse.

Kein Bild
Nachrichten

Mann zusammengeschlagen

Gestern Abend gegen 19.30 Uhr griffen zwei Unbe­kannte einen Mann an, der gerade am Frie­d­rich-Krause-Ufer entlang fuhr. Die Täter schlugen und traten scheinbar grundlos auf den 26-Jährigen ein. Als sie kurz abge­lenkt waren, gelang es [...]

Kein Bild
Nachrichten

Erinnerung an Deportationen jetzt auch auf Twitter

Die Initia­tive „Sie waren Nach­barn“, die an die Depor­ta­tionen und Ermor­dung von jüdi­schen Bürgern während der Nazi­zeit erin­nert, ist ab sofort auch über Twitter erreichbar: twitter​.com/​n​a​c​h​b​a​r​n​_​m​oabit Website der Gruppe: www​.sie​-waren​-nach​barn​.de Website der Akti­ons­tage im Herbst: [...]

Kein Bild
Nachrichten

Brandstifter gefasst

Heute früh gegen 1.40 Uhr versuchte ein 49-Jähriger in der Lehrter Straße, einen dort geparkten BMW anzu­zünden. Der Wirt eines Lokals beob­ach­tete, wie der Mann an dem Auto hantierte und dann verschwand. Kurz danach sah [...]

Kein Bild
Nachrichten

28-jähriger Mann niedergestochen

Heute früh gegen 3.40 Uhr wurden am Bundes­rat­ufer zwei 26 und 28 Jahre alte Männer ange­griffen und verletzt. Die Polizei fand zuerst den Jüngeren, der nicht ansprechbar war, am Boden liegend vor. Einige Meter weiter [...]

Kein Bild
Nachrichten

Fußgänger schwer verletzt

Gestern Abend gegen 20.15 Uhr betrat ein 51-jähriger Mann vom Mittel­streifen aus die Fahr­bahn in der Strom­straße. Dabei wurde er von einem Fahr­zeug erfasst und gegen ein geparktes Auto geschleu­dert. Der Mann wurde lebens­be­droh­lich verletzt.