Kein Bild
Nachrichten

Feuer in Tiefgarage

Am frühen Morgen brach in einer Tiefgarage in der Spenerstraße ein Feuer aus. Zwei PKWs brannten. Die Feuerwehr war mit rund 80 Personen vor Ort, sie evakuierte etwa 100 BewohnerInnen. Ein Teil von ihnen kam […]

Ansichten

“Leben” in der Sickingenstraße

“In diesem Spiel namens Leben gibt es Energiequellen, die Du erst entdeckst, wenn Du Dich um andere kümmerst.” Hera ist eine Künstlerin, deren Bilder einen ganz besonderen Stil haben. Und eine Aussage, die manche tiefsinnig, […]

Kein Bild
Nachrichten

23 Bäume werden gefällt

Das Bezirksamt Mitte hat bekannt gegeben, dass in den kommenden zwei Wochen in der Lüneburger Straße 23 Birken-Pappeln gefällt werden sollen. Grund ist die Gefährdung der daneben verlaufenden Strecke der Stadtbahn. Mehrmals mussten die Baumkronen […]

Kein Bild
Nachrichten

Teures Auto ausgebrannt

Gegen 2 Uhr brannte gestern früh in der Turmstraße ein 7er BMW im Frontbereich. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, an dem 90.000 EUR teuren Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden. Da die Polizei von Brandstiftung ausgeht, […]

Nachrichten

Langsame U-Bahn-Baustelle

Im Frühjahr 2019 begann die BVG damit, am U-Bhf. Birkenstraße einen Fahrstuhl sowie eine neue Treppe zur Wilhelmshavener Straße einzubauen. 16 Monate nach Baubeginn kann man wenigstens die Treppe erahnen, auch wenn weder die Stufen, […]

Nachrichten

Straßenfest abgesagt

Trotz der Zusage von gestern haben die VeranstalterInnen heute früh bekannt gegeben, dass das Perlenkiezfest nun doch abgesagt wird. Grund dafür ist u.a., dass die Infektionszahlen wieder steigen. Das Fest in der Birkenstraße wird nun […]

Kein Bild
Nachrichten

Verletzte bei Prügelei

Gestern Abend kam es gegen 21.30 Uhr zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung in der Oldenburger Straße. Ein 46-jähriger Mann sowie sein 22-jähriger Sohn wurden vor einem Spätkauf von einer Gruppe Personen angegriffen. Dabei wurde der Mann […]

Nachrichten

Verbraucherzentrale in Moabit

Die Verbraucherzentrale Berlin hat nun in Moabit eine feste Anlaufstelle. Im Quartiersbüro in der Lübecker Straße 49 bieten die MitarbeiterInnen immer dienstags (14-17 Uhr) und donnerstags (9.30-12.30 Uhr) eine offene und kostenlose Sprechstunde ohne Voranmeldung […]

Nachrichten

Ladesäulen blockiert

In den vergangenen Monaten sind in Moabit eine ganze Reihe von Ladesäulen installiert worden, mit denen Elektroautos aufgeladen werden können. In der Regel sind sie tagsüber auf vier Stunden Ladezeit begrenzt, sodass auch andere Autos […]

Nachrichten

Verletzte bei Feuer im Treppenhaus

[Update 17.8.2020] Am Abend brannte es in einem Treppenhaus in der Huttenstraße. Die Feuerwehr wurde gestern Abend gegen 20.50 Uhr alarmiert und war schnell mit ca. 40 Einsatzkräften vor Ort. Sie fanden drei brennende Kinderwagen […]

Kein Bild
Nachrichten

Polizeibeamte verletzt

Ein 23-Jähriger hat gestern am späten Nachmittag zuerst eine Radfahrerin bedroht und dann auf zwei Polizisten eingeschlagen. An der Kreuzung Wilsnacker / Turmstraße stand die 54-jährige Radlerin auf dem Radweg, als sich der Mann vor […]

Kein Bild
Nachrichten

Solidaritäts-Curry

Selbstgekochtes Kichererbsencurry wurde heute den ganzen Tag aus einer Erdgeschosswohnung in der Sickingenstraße verkauft. Zwei Studenten hatten die Idee, um den Gewinn daraus an Opfer der Explosion in Beirut zu spenden.

Nachrichten

Kraftwerk Moabit besetzt

[Update Sonntag] Heute früh gegen 5 Uhr besetzten rund 20 AktivistInnen der “Direkten Aktion Berlin” Teile des Heizkraftwerks Moabit am Friedrich-Krause-Ufer. Sie kletterten auf einen Turm, einen Bagger sowie den Ladekran am Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal und brachten […]

Kein Bild
Nachrichten

81-Jährige soll aus ihrer Wohnung raus

Der Berliner Kurier berichtet vom unmenschlichen Vorgehen einer Vermieterin. Sie klagt auf Eigenbedarf, weil angeblich ihre Kinder die Wohnung bekommen sollen. Dies allerdings bezweifelt der Anwalt der Mieterinnen, zu denen neben der alten demenzkranken Frau […]

Kein Bild
Nachrichten

Langsame Polizei

An der Einmündung der Lübecker in die Turmstraße wurden zwei 23 und 65 Jahre alte Männer angegriffen. Der Täter trat dem Jüngeren gegen den Brustkorb und schlug dem Älteren ins Gesicht. Danach konnte er unerkannt […]

Nachrichten

Erneut rechtsextreme Zeitschriften bei Edeka

Schon im Frühjahr hat sich der Verein “Sie waren Nachbarn” bei Edeka im MoaBogen darüber beschwert, dass dem Geschäft rechtsradikale Zeitschriften verkauft werden. Die Geschäftsleitung hat auf mehrere Kontaktversuche nicht reagiert, stattdessen kam aus der […]