Solidaritäts-Curry

Selbstgekochtes Kichererbsencurry wurde heute den ganzen Tag aus einer Erdgeschosswohnung in der Sickingenstraße verkauft. Zwei Studenten hatten die Idee, um den Gewinn daraus an Opfer der Explosion in Beirut zu spenden.

 


ANZEIGE