Kein Bild
Nachrichten

Angriff auf Obdachlosen

Gestern Mittag trat ein 42-jähriger Mann am Haupt­bahnhof einen schla­fenden Obdach­losen mit dem Fuß ins Gesicht. Dabei wurde das 44-jährige Opfer verletzt. Bundes­po­li­zisten, die das beob­achtet haben, alar­mierten einen Rettungs­wagen. Danach gelang es ihnen, den [...]

Kein Bild
Nachrichten

Diebstahl aus Schließfächern

Gestern Nach­mittag gegen 15.30 Uhr hat die Bundes­po­lizei im Haupt­bahnhof zwei Männer fest­ge­nommen. Sie hatten sich mit einem Werk­zeug an den Gepäck­schließ­fä­chern zu schaffen gemacht und daraus Geld entwendet. Zeugen hatten das beob­achtet und die [...]

Kein Bild
Nachrichten

Auto-Funksignal unterbrochen

Gestern Nach­mittag versuchten zwei Männer in der Straße Alt-Moabit, das Verschließen eines Autos zu verhin­dern, vermut­lich um es danach auszu­räumen oder zu stehlen. Der 58-jährige Eigen­tümer bemerkte gegen 15 Uhr, dass sich das Fahr­zeug mit [...]

DenkMal

Straße der Erinnerung

Etwas versteckt hinter dem hufei­sen­för­migen Glas­hoch­haus an der Spree befindet sich die „Straße der Erin­ne­rung“. Sie besteht aus elf Büsten, mit denen die Ernst Frei­­berger-Stif­­tung Persön­lich­keiten ehrt, die beson­ders in der ersten Hälfte des 20. [...]

Bücher

Die Sass-Brüder: Meisterdiebe aus Moabit

Eine True Crime-Geschichte um die Brüder Franz und Erich Sass aus Moabit: Die beiden galten als zwei der berühmt-berüch­­tigsten Verbre­cher Deutsch­lands, die seit frühester Jugend jahre­lang ihr Unwesen getrieben hatten, bis sie ihr „Glück“ auch [...]

Kein Bild
Nachrichten

Durch Messer verletzt

In einem Flücht­lings­heim in der Quit­zow­straße wurde Mitt­woch­nacht ein Mann durch Messer­stiche verletzt. Nach Angaben von Bewoh­nern hatte der 47-jährige Täter in seinem Zimmer geraucht und dabei den Warn­melder ausge­löst. Weil er trotzdem nicht mit [...]

Kein Bild
Nachrichten

Hannah-Arendt-Lesung angegriffen

Am Samstag kam es im Museum Hamburger Bahnhof zu einem Eklat. Nach Schil­de­rung der beiden Muse­ums­di­rek­toren Sam Bardaouil und Till Fell­rath war eine 100-stün­­dige Perfor­mance „Wo Ihre Ideen zu bürger­schaft­li­chem Handeln werden – Die Ursprünge [...]