Flüchtlinge demonstrieren

Für das Recht auf ein menschenwürdiges Leben und Schulbesuch für die Kinder demonstrierten am späten Nachmittag etwa 150 Flüchtlinge, die Hälfte von ihnen Kindern und Jugendliche. Vor dem Lageso blockierten sie die Turmstraße und hielten Transparente mit ihren Forderungen hoch. Die Polizei sperrte die Straße für den Autoverkehr.

 


ANZEIGE