Nachrichten

Kundgebung gegen Bedingungen am LAGeSo

Mehrere hundert Menschen haben gestern Abend zusammen mit den ehrenamtlichen Helfern in der Turmstraße gegen die schlechten Zustände am Lageso demonstriert. Sie forderten eine Registrierung rund um die Uhr, bessere medizinische Versorgung und eine bessere […]

Geschichte

Indien in Moabit

Vor vielen Jahren wohnte ich einige Monate in einer indischen Großstadt, in einem bürgerlichen Viertel, nach dortigen Verhältnissen. Nicht weit entfernt gab es einen Slum, dort lebten mehr als eine halbe Million Menschen. Manchmal gab […]

Nachrichten

Flüchtlinge in Schule

Heute Nachmittag begannen Feuerwehrleute und private Helfer mit der Einrichtung einer provisorischen Unterkunft für etwa 230 Flüchtlinge. Ort ist die Turnhalle des Oberstufenzentrums Banken und Versicherungen, Alt-Moabit. Die Halle wurde noch in der Nacht belegt. […]

Kein Bild
Nachrichten

JVA: Maßnahmen gegen Anwälte

Bereits seit den 1970er Jahren gibt es in der Untersuchungshaftanstalt Moabit eine Besonderheit: Zwischen dem Kriminalgericht und der eigentlichen JVA wurde damals eine “Anwaltsschleuse” eingebaut, als kurzer Weg der Strafverteidiger zu ihren Mandanten im Knast. […]

Kein Bild
Nachrichten

Üble Nachrichten vom Lageso

In den vergangenen Stunden wurden gleich zwei Nachrichten rund um die Registrierungsstelle für Flüchtlinge in der Turmstraße bekannt, die einem Sorgen machen. Zum einen berichten ehrenamtliche Helfer von “Moabit hilft!”, dass sie wieder vermehrt Schmiergeldzahlungen […]

Ansichten

Reiche hinter Mauern

Seydlitzstraße: Niemand soll sehen, was wir haben. Und 100 Meter weiter stehen die Obachlosen Schlange, um nachts wenigstens ein Dach über dem Kopf zu haben.  

Nachrichten

Nazis demonstrierten am Lageso

Heute Nachmnittag demonstrierten acht Mitglieder der NPD vor der Registrierungsstelle für Flüchtlinge, dem Lageso an der Turmstraße. Darunter war auch der Landesvorsitzende Sebastian Schmidtke. Rund 200 Gegendemonstranten wurden von der Polizei weit auf Abstand gehalten. […]

Nachrichten

Veranstaltung zu Stolpersteinen

Heute Vormittag wurden in der Thomasiusstraße die letzten 17 von über hundert Stolpersteinen verlegt, die an ehemalige jüdische Bewohner der Straße erinnern. Eine Anwohner-Initiative hatte dem Sommer 2013 die Schicksale der Deportierten und Angehörigen recherchiert. […]

Nachrichten

Flüchtlinge demonstrieren

Für das Recht auf ein menschenwürdiges Leben und Schulbesuch für die Kinder demonstrierten am späten Nachmittag etwa 150 Flüchtlinge, die Hälfte von ihnen Kindern und Jugendliche. Vor dem Lageso blockierten sie die Turmstraße und hielten […]

Kein Bild
Nachrichten

Schwangere überfallen

Am Donnerstag Abend wurde in der Krefelder Straße eine 32-jährige schwangere Frau überfallen. Als sie das Wohnhaus betrat, wurde sie von einem Unbekannten so lange in den Würgegriff genommen, bis sie bewusstlos wurde. Der Täter […]

Kein Bild
Nachrichten

Unfallkreuzung

Wie schon so oft gab es heute am frühen Abend einen Verkehrsunfall an der Ecke Wilsnacker und Birkenstraße. Verletzt wurde niemand. Obwohl die gleichberechtigte Kreuzung seit Jahren als Unfallschwerpunkt bekannt ist, wurde bis heute keine […]

Kein Bild
Nachrichten

Kind bei Unfall verletzt

Auf der Straße Alt-Moabit kam es gestern Nachmittag gegen 17.15 Uhr zu einem Unfall, bei dem ein Elfjähriger schwer verletzt wurde. Ein 53-jähriger Autofahrer bog mit seinem VW-Bus in die Paulstraße ab und übersah dabei […]

Nachrichten

Mahnmale beschmiert

Vermutlich Neonazis haben in der vergangenen Nacht in Moabit drei Mahnmale beschmiert, die an die Deportationen der Berliner Juden erinnern. In der Levetzowstraße, auf der Putlitzbrücke sowie in der Ellen-Epsein-Straße wurde schwarze Farbe versprüht und […]

Kein Bild
Nachrichten

Mit Messer schwer verletzt

Gestern Abend gegen 22.30 Uhr wurden zwei Brüder verletzt. Aus noch unbekanntem Grunden stritten sie sich mit drei Männern vor einem Lokal. Der Ältere (26 Jahre) erhielt daraufhin eine Flasche auf den Kopf geschlagen, während […]

Kein Bild
Nachrichten

13.11.: Wine & Crome und die Jazzpolizei

Kriminelle Reise bei Sekt und Wein. Hintersinnig-böse, witzig und leicht blutig soll es werden, subversiv und schräg. Mit Weinverkostung, musikalischer Comedy Künstler: Rainer Breuer und Ursula Dahn Freitag, 13.November 2015 20.00 Uhr Dorotheenstädtische Buchhandlung, Turmstr. […]

Ansichten

Gedenken an Kindermord

Vor einem Monat wurde der 4-jährige Flüchtlingsjunge Mohamed entführt und ermordet. Nach seinem Auffinden kamen Hunderte von Menschen zu dem Ort, an dem er das letzte Mal lebend gesehen wurde, zum Eingang des Lageso-Geländes. Hier […]

Nachrichten

AfD am Hauptbahnhof

Nach zwei Stunden Demonstration durch Mitte hatte sich die Demonstration der rechtsextremistischen Partei AfD am Washingtonplatz versammelt und dort ihre Abschlusskundgebung abgehalten. Mit dabei waren Mitglieder der NPD, Hooligans und militante Neonazis. Statt der zuerst […]

Nachrichten

Medizinische Versorgung am Lageso

Endlich ist die medizinische Versorgung der Flüchtlinge auf dem Lageso-Gelände gesichert. Ab sofort wird das alte Krankenhausgebäude an der Birkenstraße (Haus M) für die Betreuung der Asylsuchenden genutzt. Jeden Tag sind jetzt drei hauptamtliche Ärzte […]