Unterstützung für Flüchtlinge

Die Stadtmission als Betreiber des Flüchtlingslagers in den Traglufthallen bittet um Sachspenden wie Spielzeug (aus hygienischen Gründen keine Stofftiere), Brett- und Kartenspiele, Näh-, Häkel- und Strickutensilien, Bastelpapier und Taschenlampen. Die Spenden können direkt an der Notunterkunft in der Kruppstraße 16 abgegeben werden.
Kleider bitte aus Brandschutzgründen nicht dorthin bringen. Diese können aber bei der Stadtmission abgegeben werden.
Die Gruppe, die sich zur Unterstützung der Flüchtlinge bei der letzten Betroffenenratssitzung zusammengefunden hat, trifft sich wieder am 15. Januar 2015.
Wir haben eine Interessentenliste angelegt, in die man sich selbstständig eintragen kann:
mailman.lehrter-strasse-berlin.net

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*