Schon wieder Feuer in Wohnhaus

In der vergangenen Nacht brannte es wieder in einem Wohnhaus, diesmal in der Putlitzstraße. Dabei stand der gesamte Dachstuhl in Flammen. Zwar wurde niemand verletzt, sodoch entstand ein Sachschaden von etwa 200.000 Euro. Ob es sich um Brandtiftung handelt, ist bisher unklar.
Erst Samstag früh gab es zwei Kellerbrände, ganz in der Nähe.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*