Temporäre Spielstraßen in Moabit

Derzeit experimentiert der Bezirk Mitte mit der Einrichtung sogenannter “temporärer Spielstraßen”. Dabei werden ganz Straßenzüge stundenweise für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt, um Kindern die Möglichkeit zu geben, auf der Fahrbahn zu spielen. In der vergangenen Woche wurde in Moabit schon die Rostocker Straße teilweise zur temporären Spielstraße, am 19. August folgt die Ufnaustraße. Diese wird auch einen Monat später, am 22. September, nochmal zur Spielstraße, dann im Rahmen des “Internationalen autofreien Tags”.

 


ANZEIGE