Aus der Spree gerettet

Am frühen Nachmittag ist hinter dem Hauptbahnhof ein Mensch in die Spree gestürzt. Ein sofort alarmiertes Boot der Wasserschutzpolizei konnte ihn an der Gustav-Heinemann-Brücke retten. Die Feuerwehr versorgte ihn. Warum er ins Wasser fiel, ist unbekannt.

Foto: Micha Runow

Karte zentrieren
Karte zentrieren

 


ANZEIGE