Überfall und Festnahme

Gestern früh wurde ein 20-Jähriger von drei Männern im Kleinen Tiergarten überfallen. Sie bedrohten ihn mit einem Messer, sprühten ihm Pfefferspray ins Gesicht und schlugen und traten auf ihn ein. Dann raubten sie ihm sein Handy und Geld.
Die Polizei konnte zwei der Täter festnehmen. Bei der Hausdurchsuchung fanden sie zahlreiche Handys, ein Kilogramm Haschisch, Kokain und Extasy in größeren Mengen.

 


ANZEIGE