Grundsteinlegung für teures Wohnviertel

In der Lehrter Straße entsteht in den kommenden zwei Jahren ein neues Wohnviertel mit rund 1.000 Wohnungen. Für das Projekt “Mittenmang” ist gestern der Grundstein gelegt worden, die Bauarbeiten laufen beeits seit einigen Wochen.
Normalverdiener werden davon jedoch nicht viel haben: Nur 160 Wohnungen sind als Sozialwohnungen vorgesehen, der Rest sind Eigentums- sowie teure Mietwohnungen. Dazu kommt noch ein Wohnturm mit 250 teuren Studentenapartments.
Dieses Projekt wird die durchschnittliche Miete und damit auch den Mietspiegel in Moabit anheben.

 


ANZEIGE