Gedenktafel für Bolle

An Carl Bolle erinnert seit heute am einstigen Sitz seiner Firma Alt-Moabit 98 eine Gedenktafel. Der Molkereibesitzer hatte hier auch die zahlreichen Pferde- und später Motorwagen stehen, mit denen die Milch ins ganze Stadtgebiet geliefert wurde. Seinen Spitznamen Bimmel-Bolle erhielt der Unternehmer, weil die sogenannten Bollejungs bei der Auslieferung mit Handglocken auf sich aufmerksam machten.

 


ANZEIGE