Obdachloser geschlagen

Gestern Abend gegen 20 Uhr wurde am Hauptbahnhof ein Obdachloser geschlagen, getreten und anschließend bestohlen. Der 53-Jährige saß am Europaplatz auf der Treppe, als sich zwei junge Männer neben ihn setzten. Als das Opfer weggehen wollte, hielten sie den Mann fest, schlugen und traten auf ihn ein und raubten ihn aus. Während die Polizei die 22 und 23 Jahre alten Täter festnehmen konnte, musste das Opfer aufgrund seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

 


ANZEIGE