Glückloser Räuber

In der Nacht zum Freitag versuchte ein bewaffneter Mann einen Spätkauf in der Birkenstraße zu überfallen. Mit einem Messer bedrohte er den 19-jährigen Sohn des Inhabers. Der aber wehrte sich und rief laut um Hilfe. Daraufhin flüchtete der Räuber ohne Beute.
Der Junge wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

 


ANZEIGE