Glückloser Räuber

In der Nacht zum Freitag versuchte ein bewaffneter Mann einen Spätkauf in der Birkenstraße zu überfallen. Mit einem Messer bedrohte er den 19-jährigen Sohn des Inhabers. Der aber wehrte sich und rief laut um Hilfe. Daraufhin flüchtete der Räuber ohne Beute.
Der Junge wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*