Literaturkreis Moabit

Geteiltes Lesen – doppeltes (Lese)Glück

Jeden letzten Dienstag im Monat sprechen wir über neue, alte, spannende, skandalöse, über- oder unterbewertete, auf jeden Fall lesenswerte Literatur.

Wir wählen gemeinsam aus den Vorschlägen aus unserem Literaturkreis ein Buch oder einen Autor aus, über den wir bei unserem nächsten Treffen diskutieren. Die Bücher sollen als Taschenbuch erhältlich, in Mittes Bibliotheken ausleihbar und nicht dicker als maximal 300 Seiten sein. Gemeinsam wollen wir ausschließlich Belletristik, also keine Sachbücher lesen.

Zum Abschluss jeden Literaturkreises wird es immer eine besondere “Gute Nacht Geschichte” geben. Lassen Sie sich überraschen!
Präsentiert von Klaus-Peter Rimpel und Stephan von Dassel.

Kontakt und weitere Informationen: Literaturkreis@posteo.de

Literaturkreis Moabit
Jeden letzten Dienstag im Monat
19 – 21 Uhr
Dorotheenstädtische Buchhandlung
Turmstraße 5

[ Artikel drucken oder PDF ]

ANZEIGE