Taxifahrer mit Messer angegriffen

Gestern kam es am frühen Abend in der Seydlitzstraße zu einem Angriff auf den 42-jährigen Taxifahrer Mesut K. Er wollte gegen 19.40 Uhr seine Nachtschicht beginnen, als er mit einem Mann in Streit geriet. Dieser schlug erst mit einem Knüppel auf den Taxifahrer ein und stach dann mehrmals mit dem Messer zu.
Augenzeugen des Angriffs alarmierten den Rettungsdienst und versorgten das Opfer. Andere folgten dem flüchtenden Täter, allerdings erfolglos. Der Taxifahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und liegt derzeit im Koma.

 


ANZEIGE