Neue Brücke nach Moabit

Heute früh wurde die sogenannte Europa-City rund um die Heidestraße mit einer neuen Brücke ans Festland angebunden. Die Brücke ist nicht für Autos befahrbar und führt vom Otto-Weidt-Platz über den Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal nach Alt-Mitte. Im kommenden Frühjahr soll sie eröffnet werden.
Die 185 Tonnen schwere und 78 Meter lange Metallbrücke wurde in den Morgenstunden mit einem Kran über den Kanal gehieft. Sie wird den Namen Golda-Meir-Steg tragen. Meir war von 1969 bis 1974 israelische Ministerpräsidentin.

 


ANZEIGE