Eingang in den Untergrund

Eigentlich sind Kellerwohnungen in Berlin schon seit Jahrzehnten nicht mehr erlaubt. Feuchte Wohnungen haben vor 100 Jahren tausende Menschen das Leben gekostet. In Moabit aber gibt es noch einige davon, wenn auch nicht mehr so nass. Aber gesund ist das Leben darin sicher auch heute nicht.

Karte zentrieren

 


ANZEIGE