Brandstiftung in Polizeigewahrsam

Heute früh gegen 5.20 Uhr legte ein festgenommener Mann in der Polizeizelle einen Brand. Der 36-Jährige war wegen einer gefährlichen Körperverletzung festgenommen worden. Er hatte offenbar ein Feuerzeug in das Revier in der Perleberger Straße eingeschmuggelt und zündete damit seine Decke an. Polizisten konnten den Brand schnell löschen, es gab keine Verletzten.

Karte zentrieren

 


ANZEIGE