Rassistischer Angriff

Gestern Nachmittag gegen 16.15 Uhr wurde in der Beusselstraße eine chinesische Frau rassistisch beleidigt und dann tätlich angegriffen. Die 23-Jährige wurde geschlagen, getreten und am Kopf verletzt, ihre Brille zerbrach. Erst als zwei Zeugen eingriffen, ließen die Angreiferinnen von ihrem Opfer ab und konnten unerkannt entkommen. Die Frau musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.

 


ANZEIGE