Denkmal beschädigt

Das Denkmal für homosexuelle Emanzipation am Magnus-Hirschfeld-Ufer ist mutwillig beschädigt worden. Unbekannte habe dort abgebildete Gesichter zerkratzt und ausgebrannt.

 


ANZEIGE