Schlägerei im Hauptbahnhof

In der Nacht zum Sonntag gab es im Untergeschoss des Hauptbahnhofs eine Prügeler zwischen zwei 19 und 30 Jahre alten Männern. Erst der Einsatz von Pfefferspray von einem Sicherheitsmitarbeiter konnte die Auseinandersetzung verhindern. Einer der beiden Kontrahenten musste im Anschluss ärztlich versorgt werden. Gegen die beiden sowie den Securitymenschen wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

 


ANZEIGE