Jobcenter bemalt

In der Nacht zum Freitag wurden an der Fassade des Jobcenters in der Sickingenstraße Parolen gemalt. Ein Securitymensch bemerkte das gegen 1 Uhr. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

[ Artikel drucken oder PDF ]

ANZEIGE