Alte Frau stürzt in Kanal

Heute Mittag ist eine 80-jährige Frau am Neuen Ufer in den Charlottenburger Verbindungskanal gestürzt. Ein Polizist konnte die alte Dame herausziehen, die bereits bewusstlos war. Ein Sanitäter der Feuerwehr musste sie reanimieren. Ihr Zustand ist kritisch. Wie es zu dem Sturz kam, ob es sich um einen Unfall, eine Straftat oder einen Suizidversuch handelte, ist bisher nicht bekannt.

 


ANZEIGE