Menschen

Jörn Jensen

Jörn Jensen war von 1995 bis 2000 im Westteil Berlins der erste Bezirksbürgermeister der Grünen und setzte sich sehr für die Menschen in Tiergarten ein. Als erster Bürgermeister verzichtete er zudem auf einen eigenen Dienstwagen. […]

Geschichte

08 – Unser Essen

Was gab es tagtäglich zu essen? Ich habe furchtbar gerne Suppe gegessen und Mutter kochte morgens auch immer Suppe. Ich weiß zum Beispiel, mein Bruder und meine Schwester aßen das gar nicht gerne, aber ich […]

Nachrichten

Gedenken an die Katastrophe

So viele tausende, zehntausende Menschen, allein in Berlin. So viel Angst, so viel Verzweiflung. Wer kann schon ermessen, was in all denen vorging, deren Leben von Staats wegen nichts mehr wert sein durfte und denen […]

Nachrichten

Edelhochhaus statt ALDI

Bis zum vergangenen Sommer stand am Friedrich-Krause-Ufer an der Perleberger Brücke noch ein ALDI-Markt. Bis 2018 auch ein Kaiser’s (danach kurz Edeka). Mittlerweile ist das Gelände zwischen Kanalufer und Bahngelände eine große Baustelle. Bis 2025 […]

Nachrichten

Straßenbahn im Sommer

Ab Ende Juni, also genau zur Jahresmitte, soll die Straßenbahn auf der neuen Strecke durch Moabit fahren. Dies gab ein Bauleiter der BVG bekannt. Auch wenn es noch nicht so aussieht, dass die Bauarbeiten innerhalb […]

Nachrichten

Hotel-Neubau

Am Charlottenburger Verbindungskanal, im äußersten Westen Moabits, wurde ein Grundstück für den Bau eines neuen Hotels freigemacht. Auf dem Gelände zwischen Neuen Ufer, Sickingen- und Huttenstraße befand sich vorher ein Gewerbe-Flachbau mit Parkplatz.Derzeit ist das […]

Kein Bild
Nachrichten

Mode bei Bolle

Derzeit findet in Berlin die Fashion Week statt. Einer der Veranstaltungsräume befindet sich in der ehemaligen BOLLE-Meierei. In den Bolle-Festsälen ist ein Catwalk aufgebaut, auf dem bei den Modeschauen die Modelle vorgeführt werden.

Nachrichten

80. Todestag von Else Ury

Ihre letzten Jahre hat die Schriftstellerin Else Ury in Moabit verbracht. Hier lebte sie in der Solinger Straße 10, einem sogenannten “Judenhaus”.Else Ury war bekannt vor allem als Kinderbuchautorin. Sie erzählte zwischen 1914 und 1925 […]

Nachrichten

Gegen Fahrradleichen

Heute Vormittag hat das Ordnungsamt Mitte am Hauptbahnhof den ersten Schritt unternommen, um gegen sogenannte Fahrradleichen vorzugehen. Am Washingtonplatz bekamen alle Fahrräder eine Markierung ans Vorderrad, die offensichtlich seit Längerem nicht mehr von ihren EigentümerInnen […]

Termine

Literaturkreis Moabit

Geteiltes Lesen – doppeltes (Lese)Glück Jeden letzten Dienstag im Monat sprechen wir über neue, alte, spannende, skandalöse, über- oder unterbewertete, auf jeden Fall lesenswerte Literatur. Wir wählen gemeinsam aus den Vorschlägen aus unserem Literaturkreis ein […]

Nachrichten

Audiowalk zu Haushofer

Ein Audiowalk über den Schriftsteller und Politiker Albrecht Haushofer zeichnet dessen letzten Monate nach, die er im Zellengefängnis Lehrter Straße verbrachte. […]

Geschichte

Der Name Moabit

Woher hat Moabit eigentlich seinen Namen? Eine offizielle Herkunft des Begriffs gibt es nicht. Nur mehrere Theorien, die alle mehr oder weniger wahrscheinlich sind. […]

Kein Bild
Nachrichten

Silvester in Moabit

Wie die Polizei mitteilten, wurde die Böller-Verbotszone am Gefängnis größtenteils beachtet. Trotzdem gab es einigen Ärger für die Beamten, wie ihre Twitter- und Pressemeldungen nahelegen. […]