Kein Bild
Nachrichten

Frau erfroren

In einer kleinen Grünanlage an der Quitzow- Ecke Putlitzstraße wurde gestern Abend eine 55-jährige Frau gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Dort starb sie heute früh. Die Obdachlose, die im Vorfeld Hilfe abgelehnt hatte, ist offenbar […]

Kein Bild
Nachrichten

Einbrecher festgenommen

Ein aufmerksamer Nachbar hat gestern Abend in der Elberfelder Straße beobachtet, wie sich ein Mann an der Tür der Nachbarswohnung zu schaffen machte. Die alarmierte Polizei konnte den 28-jährigen Einbrecher festnehmen.

Kein Bild
Nachrichten

Kind bei Unfall schwer verletzt

Gestern früh wurde ein vierjähriger Junge von einem Transporter verletzt, der von der Perleberger in die Lehrter Straße einbog. Das Kind hatte die Straße mit seinen Eltern bei grünem Ampellicht überquert und wurde offenbar übersehen. […]

Kein Bild
Nachrichten

Kein Sport für Migranten?

Fitness ist modern und gesund und so entstehen auch in Moabit entsprechende Studios. Manche sind für alle offen, andere nur für Frauen – und eines offenbar nur für Deutsche. Das ist jedenfalls die Erkenntnis des […]

Kein Bild
Nachrichten

Verletzte Wärter in JVA

Justizsenator Thomas Heilmann gab bekannt, dass die Zahl der Angriffe auf Bedienstete in den Berliner Gefängnissen stark zugenommen hat. Die meisten Tätlichkeiten gab es in der U-Haftanstalt Moabit. Waren es im Jahr 2010 gerade zwei […]

Kein Bild
Nachrichten

Verkehrsunfall

Gestern Abend kam es in der Lehrter Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 49-Jähriger schwer verletzt wurde. Er war gerade aus seinem geparkten Auto ausgestiegen und offenbar zu weit auf die Straße geraten, wo […]

Kein Bild
Nachrichten

Großer Drogenfund

Bereits am vergangenen Freitag nahmen Polizisten in der Huttenstraße einen Drogendealer fest. Aufgrund der folgenden Ermittlungen gelang es ihnen, auf die Spur weiterer Täter zu kommen. Es folgte eine Welle von Verhaftungen und die Beschlagnahme […]

Kein Bild
Nachrichten

Fenstersturz

Beim Sturz aus dem zweiten Stock ist heute Abend ein Mann in der Ufnaustraße schwer verletzt worden. Die Polizei geht vorerst nicht von einem Verbrechen aus, sondern vermutet einen Unfall oder Selbstmordversuch.

Kein Bild
Nachrichten

Lagerhalle in Flammen

Heute Mittag musste die Feuerwehr zu einem Brand in die Quitzowstraße 47, nahe des Westhafens, ausrücken. Eine etwa 300 Quadratmeter große, zu einer Werkstatt gehörende Lagerhalle brannte aus, wobei vier Autos komplett zerstört wurden. Verletzt […]

Kein Bild
Nachrichten

Fußgänger angefahren

Beim Überqueren der Stromstraße wurde gestern Nachmittag ein 52-jähriger Fußgänger angefahren und schwer am Kopf verletzt. Der Fahrer des PKW erlitt Schnittverletzungen an der Hand.

Kein Bild
Nachrichten

BrewBaker ist umgezogen

Die kleine Brauerei BrewBaker  ist vom bisherigen Standort in der Zunfthalle umgezogen in die Sickingenstraße 9-13. Der Platz in der Halle hat nicht mehr ausgereicht und verbreitern konnte man sich nicht. In der Sickingenstraße wird […]

Kein Bild
Nachrichten

Drogen aus dem Großmarkt

Rund 140 Kilogramm Kokain sind vom Großmarkt Beusselstraße in mindestens fünf Filialen von ALDI ausgeliefert worden. Die Drogen waren in Bananenlieferungen versteckt, die vermutlich nicht für den Verkauf beim Discounter bestimmt waren.

Kein Bild
Nachrichten

Moabiter helfen Flüchtlingen

Menschen, die in einem der Moabiter Flüchtlingsheime helfen möchten, treffen sich am 14. Januar in der Gaststätte “coffee break” in der Jagowstr. 23. www.facebook.com/groups/moabithilft

Kein Bild
Nachrichten

Feuerwehreinsatz

In einem Haus in der Sickingenstraße bemerkten Mieter gestern einen brennenden Papierkorb und riefen die Feuerwehr. Als diese eintraf, hatten Nachbarn das Feuer bereits gelöscht. Es wurde niemand verletzt.

Kein Bild
Nachrichten

Weihnachtsbäume werden abgeholt

Die Stadtreinigung hat bekanntgegeben, dass sie in Moabit am 6. und 13. Januar 2014 Weihnachtsbäume einsammelt, die auf den Bürgersteigen abgestellt wurden. Sie weist darauf hin, dass kein Schmuck mehr an den Bäumen hängen darf.

Kein Bild
Nachrichten

Kind schwer verletzt

Ein 11-jähriger Junge wurde heute Nachmittag schwer an der Hand verletzt, als er einen vermeintlichen nicht mehr funktionsfähigen Böller aufhob. Ein anderes Kind hatte den Knallkörper in der Wiclefstraße angezündet und weggeworfen.

Kein Bild
Nachrichten

Gastwirt bei Streit gestorben

Der Wirt einer Kneipe in der Beusselstraße ist gestern Abend bei einem Streit mit zwei Besuchern tot zusammengebrochen. Zwar ist die genaue Todesursache noch unbekannt, aber nach Angaben der Polizei liegt vermutlich kein Tötungsdelikt vor.