Lessings Brücke

Vier Dramen von Gotthold Ephraim Lessing werden auf der Lessingbrücke über der Spree als Reliefs dargestellt, hier Emilia Galotti. Das daneben stehende “Lessing-Haus” hat dagegen überhaupt keinen Bezug zu dem Dichter des 18. Jahrhunderts. Anders als das gleichnamige Haus im Nilolaiviertel, in dem der Künstler über 20 Jahre lang gewohnt hat.

 

 


ANZEIGE