Verletzter bei Straßenraub

Gestern früh gegen 2.30 Uhr bedrohten an der Ecke Wiclef-/Bredowstraße vier Unbekannte einen 26-jährigen Mann und forderten Geld und sein Handy. Sie sprühten ihm Reizgas ins Gesicht, schlugen auf ihn ein und flüchteten dann mit ihrer Beute. Das Opfer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

 


ANZEIGE