Mann von ICE getötet

Am Hauptbahnhof ist gestern um 13.30 Uhr ein Mann von einem Fernzug überfahren und getötet worden. Warum sich der 48-jährige Obdachlose auf dem Gleis im oberen Bereich des Bahnhofs befand, ist bisher unklar. Mehrere Bahnsteige waren zweieinhalb Stunden gesperrt, die Züge wurden umgeleitet.

 


ANZEIGE