Taxifahrer ausgeraubt

In der vergangenen Nacht wurde in der Stephanstraße ein Taxifahrer ausgeraubt. Die zwei Täter waren an der Ecke Perleberger / Lehrter Straße eingestiegen. In der Stephanstraße bedrohten sie den 51-Jährigen mit einem Messer und forderten die Herausgabe seiner Geldbörse. Danach flüchteten sie Richtung Stendaler Straße. Der Taxifahrer blieb unverletzt.

 


ANZEIGE