Hitzeschock im Fahrstuhl

Der gläserne Fahrstuhl am Bahnhof Westhafen blieb am Donnerstag Nachmittag mit einem Passagier stecken. Die Sonne heizte den Lift so sehr auf, so dass der Mann zu kolabieren drohte. Eine Notöffnungsmöglichkeit gab es nicht. Nach einer Dreiviertelstunde konnte der Notdienst den Mann befreien.

 


ANZEIGE