Polizei stürmte Wohnung

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei stürmte gestern Abend gegen 20 Uhr die Wohnung eines Mannes in der Zwinglistraße. Dabei soll auch eine Blendgranate zum Einsatz gekommen sein. Grund des massiven Vorgehens war die geplante Verhaftung des Mannes, der über eine Schusswaffe verfügen soll. Ob die Waffe gefunden wurde, gab die Polizei nicht bekannt. Der Mann wurde bei dem Einsatz verletzt und musste mit einem Krankenwagen abtransportiert werden.

 


ANZEIGE