Autoeinbrecher festgenommen

Heute früh gegen 3 Uhr gelang es der Polizei, eine Gruppe von Autoeinbrecher festzunehmen. Diese waren zuvor dabei beobachtet worden, wie sie in Wilmersdorf einen VW-Bus aufbrachen und das Navigationssystem ausbauten. Zivilwagen konnten die Gruppe nach Moabit verfolgen, wo die Täter auf die Tankstelle in der Levetzowstaße fuhren. Als sie die Polizei bemerkten, versuchte einer von ihnen zu Fuß zu flüchten, wurde jedoch festgenommen. Auch die beiden Insassen des Autos konnten festgenommen werden. Im Auto entdeckten die Beamten mehrere ausgebaute Navis sowie Einbruchswerkzeug. Die 19 bis 31 Jahre alten Täter wurden der Kripo übergeben.

 


ANZEIGE