Kellerbrand

Heute früh gegen 4.45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand im Eckhaus Jonas-/Turmstaße gerufen. Da alle drei Treppenaufgänge stark verraucht waren, mussten 18 Bewohner mit Fluchthauben in Sicherheit gebracht werden und wurden in einem bereitstehenden Bus betreut. Es gab keine Verletzte. Die Brandursache ist bisher unklar. Die Turmstraße war mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Brand

Fotos: Micha Runow

 

 


ANZEIGE