Schießstand geschlossen

Gestern wurde bekannt, dass der Schießstand der Polizei in der Kruppstraße aus gesundheitlichen Gründen geschlossen wurde. Nachdem im Dezember bleihaltige Munition genutzt wurde, sind die Filter verseucht, so dass der Stand nicht mehr genutzt werden darf. Die Reinigung wird mehrere Wochen dauern.
Der Schießstand in der Polizeikaserne sollte eigentlich stärker als bisher genutzt werden, da berlinweit immer mehr dieser Stände ausgefallen sind.

 


ANZEIGE