Pfusch am Bau

Seit Jahren ist der Bürgersteig in der Bandelstraße auf mehreren hundert Metern marode. Der Boden ist mit Stolperfallen übersät. Und dies in einer Straße, in der so viele alte Menschen leben, dass ein Beerdigungsinstitut direkt an den Hauseingängen seine Werbeschilder aufhängt.

Heute nun sollte der Gehweg repariert werden, aber herausgekommen ist nur Stückwerk. Teilweise wurden jetzt die Platten ersatzlos entfernt und mit Sand aufgefüllt. Gleichzeitig sind Ersatzplatten nicht bündig angepasst worden, so dass weitere Stolperstellen entstanden sind.
Diese “Reparatur” hätte sich der Bezirk sparen können.

 


ANZEIGE