Von Dealer niedergestochen

Heute früh gegen 4.30 Uhr wurde ein 20-Jähriger im Kleinen Tiergarten niedergestochen. Nach Angaben von Zeugen wurde er zuvor von einem Unbekannten angesprochen, der ihm Drogen verkaufen wollte. Als das Opfer ablehnte, stach der Täter mit einem Messer auf ihn ein. Die alarmierte Feuerwehr brachte den Verletzten in ein Krankenhaus, wo er sofort operiert wurde.

 


ANZEIGE