Nächtlicher Raub

Unter schwulenfeindlichen Sprüchen wurden heute früh gegen 1.40 Uhr zwei Männer in der Siemensstraße überfallen. Die beiden 18-Jährigen kamen von einer Feier im Moabiter Stadtgarten, als sie von den drei Angreifern erst beleidigt und dann angegriffen wurden. Die Täter raubten ihnen die Geldbörsen und Handys und konnten unerkannt flüchten. Beide Opfer wurden bei dem Überfall am Kopf verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

 


ANZEIGE