Spielhalle überfallen

Unbekannte überfielen heuite früh einen Spielsalon in der Turmstraße. Gegen 0.25 Uhr betraten zwei maskierte Räuber die Räume und forderten vom 44-jährigen Angestellten die Tageseinnahmen. Dabei bedrohten sie ihr Opfer mit einer Schusswaffe und einem Messer. Der Bedrohte gab daraufhin das Geld heraus. Danach flohen die Täter mit ihrer Beute in Richtung Beusselstraße. Der Mitarbeiter wurde nicht verletzt.

 


ANZEIGE