Bezirk verhindert Ökomarkt

Seit der wöchentliche Ökomarkt vor der Heilandskirche in der Thusnelda-Allee aufgrund von Bauarbeiten schließen musste, suchen die Betreiber einen neuen Standort. Leider ist der Bezirk Mitte dabei keine Hilfe: Die angestrebten Fläche auf der anderen Straßenseite sowie auf dem Rathausvorplatz wurden abgelehnt. Begründung: Es gäbe keine offizielle Zufahrt für Lieferfahrzeuge. Bei Veranstaltungen des Bezirksamtes war das bisher jedoch nie ein Problem. Ein anderer Standort wird nicht angeboten.

 


ANZEIGE