Anschlag geplant?

Nach Mitteilung des “Spiegels” von heute Nachmittag warnen mehrere ausländische Nachrichtendienste von einem Anschlag auf den Hauptbahnhof. Es sollen Gespräche bekannter, international agierender Dschihadisten angehört worden sein, die eine solche Planung für die Bahnhöfe in Berlin und Dresden nachlegen. Laut Innensenator Henkel wurde die Polizeipräsenz verstärkt.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*