Französin beraubt

Gestern Abend gegen 21 Uhr wurde eine 22-jährige Französin am Unionsplatz beraubt. Fünf Jugendliche sprachen Sie als “Israelin” an, vermutlich wei sie gerade Hebräisch sprach. Sie hielten die Frau fest und entrissen ihr das Handy. Mit der Beute flüchteten die Täter Richtung Bremer Straße. Das Opfer blieb unverletzt.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*