Flüchtlingsaufnahme geschlossen

Heute früh wurde die Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in der Turmstraße geschlossen. Der Grund dafür ist die Überfüllung der Stelle. Allein den in beiden letzten Tage kamen über tausend Asylsuchende an, soviel wie sonst innerhalb von vier Wochen. Wohin sich neu ankommende Flüchtlinge jetzt wenden soll, ist unklar. Derzeit sammeln sie sich auf dem Rasen vor dem Gebäude.
Die Erstaufnahmestelle ist dafür verantwortlich, dass Flüchtlinge in Berlin registriert und an eine Unterkunft vermittelt werden.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*