Radfahrer verletzt

[Update] Ein 40-jähriger Fahrradfahrer wurde gestern am frühen Abend in der Birkenstraße von einem Auto schwer verletzt. Offenbar hat der 46 Jahre alte Mercedes-Fahrer beim Abbiegen in das Parkhaus des MoaBogens den Radfahrer nicht beachtet, der auf dem Bürgersteig fuhr. Das Opfer erlitt Kopfverletzungen.
An der Einfahrt zu diesem Parkhaus kam es auch in der Vergangenheit schon oft zu Unfällen oder Beinaheunfällen. Grund ist in der Regel, dass die ein- und ausfahrenden Autofahrer zu wenig Rücksicht auf den Bürgersteigverkehr nehmen.

 


ANZEIGE

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*